Viele Besitzer können einen kleinen Welpen nicht aus dem Bett hinausweisen, weil er süß und wehrlos aussieht.  Ein kluger Hund erwächst und versteht, dass er seine privilegierte Position nutzen noch kann. Er versucht also immer noch, auf dem Bett oder sogar an Ihrem rechtmäßigen Platz zu schlafen.

Viele Besitzer können einen kleinen Welpen nicht aus dem Bett fahren, weil er süß und wehrlos aussieht.  Ein kluger Hund wird erwachsen und erkennt, dass Sie Ihre privilegierte Position nutzen können. Er versucht also immer noch, auf dem Bett oder sogar an Ihrem rechtmäßigen Platz zu schlafen.

Was bedeutet dieses Verhalten?

Wie sich herausstellte, gibt es mehrere Erklärungen für dieses Phänomen.

Worum sie bestehen?

1. Gewohnheit.

Wenn Sie dem Hund von Kindheit zeigen, dass er das Bett als Ruheplatz nutzen kann, wird es für ihn unklar, warum er es verlassen soll.

2. Komfort.

Zunächst sollten Sie die Bequemlichkeit und den Komfort des Schlafplatzes bewerten, den der Hund geschafft hat.  Es kann klein oder eng sein, daher lohnt es sich, es zu erneuen.

3. Stress.

Wenn der Hund Angst hat und sich nicht sicher fühlt, versucht das Tier so nah wie möglich an dem Menschen  zu bleiben.  In einem Traum wird der Hund verletzlich und bittet Sie um Schutz.

4. Respekt.

Einige Hunde demonstrieren auf diese Weise ihre Loyalität und Hingabe und heizen das Bett mit ihrem Körper für den Besitzer.

Beliebte Nachrichten jetzt

Seit 76 Jahre frisst das Krokodil nur Reis und weigert sich sogar, Fisch zu sich zu nehmen

Die erste schwimmende Stadt der Welt: Eine Reihe von sechseckigen Plattformen wird direkt auf dem Wasser platziert

Freundliche Leute ließen das Kätzchen, das sich unter dem Auto versteckte, nicht in Schwierigkeiten

Es gibt ein Dorf in der Ukraine, in dem nur ein Mensch lebt

Mehr zeigen

5. Herrschaft.

Der Hund will zeigen, dass er bereit ist, den Platz des Rudelführers einzunehmen, also wirft er einen Mann aus dem Bett.

Quelle:  bb.lv

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Caitlin gibt Ratschläge, wie man einen Hund beim Lärm von Feuerwerken beruhigt

Wenig bekannte Fakten über Kürbis und wie man ihn richtig isst