Wie kann man den Müll  nutzen, den wir bereits haben? Kunsthandwerk natürlich. Diese genialen Hacker haben den Dingen, die der Rest von uns vielleicht weggeworfen hätte, neues Leben eingehaucht. 

1. Verwandeln Sie einen Teller in eine Uhr.

Eine Wanduhr, die jeder herstellen kann.

Bohren Sie in einer großen Plastikplatte ein Loch, machen Sie einige selbstgemachte Zahlen. Boom, eine neue Uhr, mit der Sie sich rühmen können.

2. Verwandeln Sie alte Shampooflaschen in Pflanzenbehälter.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Wie großartig ist das? Molly of Almost Makes Perfect verwendete alte Körperwaschflaschen und Aveeno-Shampoo, um Sämlinge aus recycelten Töpfen herzustellen.

3. Verwenden Sie ausgeblasene Glühbirnen, um wunderschöne Kunstwerke zu erstellen.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Glühbirnen sind schwer loszuwerden. Warum  sollen Sie die Mühe geben? Erstellen Sie stattdessen ein hängendes Kunstwerk in Ihren Fenstern mit recycelten Glühbirnen.

4. Erstellen Sie einen mehrstufigen Speicher aus alten Dosen.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Pitbull übergab seine Hütte einer obdachlosen schwangeren Katze: warum hat er das getan

Der Mann hat dem Kater beigebracht, der perfekte Begleiter beim Wandern zu sein, und jetzt gehen sie zusammen in die Berge

Ein mit 14.000 Tomaten bedeckter Baum, der aus nur einem Samenkorn gewachsen ist

Der Mann wartete nicht auf die Retter und ging in den eisigen Fluss, um den Hund aus dem kalten Wasser zu retten

Mehr zeigen

Wie cool ist diese Idee? Und es ist komplett an Ihren Geschmack anpassbar!

5. Verwandeln Sie übrig gebliebenes braunes Papier in eine wunderschöne Halskette!

Wussten Sie, dass das meiste Geschenkpapier tatsächlich nicht recycelbar ist?

Das Kreativteam von Crafty hat einen genialen Weg gefunden, um Ihr übrig gebliebenes Papier zu recyceln!

6. Verwenden Sie Aluminiumdosen, um Ihre eigenen Ausstechformen herzustellen.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Ausstechformen sind bereits aus Aluminium. Warum nicht das Aluminium verwenden, das Sie zu Hause haben, um Ihre eigenen Formen herzustellen?

7. Verwenden Sie alte Kunststoffbehälter als Betonformen.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Dieser Topf besteht aus übrig gebliebenen Plastikbehältern! Stephanie von Garden Therapy hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie die alten Plastikbehälter immer wieder verwenden, um neue Töpfe herzustellen!

8. Plastikflaschen in Reisetaschen umwandeln.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Es ist so einfach! Nehmen Sie einige Reißverschlüsse und beginnen Sie mit den übrig gebliebenen Flaschen.

9. Erstellen Sie einen praktischen Organizer aus Dosen.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Der Glanz der Emailfarbe auf diesen Dosen macht diesen Upcycle so besonders. Es ist mehr als nur Farbdosen.

10. Alte Tassen aufbewahren.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Wenn Sie alte Lieblingsbecher haben, geben Sie ihnen neues Leben!

Erstellen Sie mithilfe dieser Anleitung ein Gewölbe oder sogar einen Pflanzer für alles, was Sie benötigen. Sie können dies mit jeder Art von Becher voll verwenden.

11. Diese Tasche wurde aus Plastiktüten gestrickt.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

12. Diese Gartenlampe war früher eine Flasche Waschmittel.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

13. Verwandeln Sie übrig gebliebenes Papier in einen Kronleuchter.

14. Machen Sie einen Wassergarten in Glasflaschen.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

15. Machen Sie aus den restlichen Flaschen einen Wandorganizer.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Hängen Sie diesen Shampooflaschen-Organizer an einen stilvollen Griff und Ihr Zuhause wird sofort besser!

16. Denken Sie an dieses Strohhandwerk.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Können Sie glauben, dass dieses Spiegel aus Strohhalmen besteht?

17. Löffel + Glaskanne = Löffellampe.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Plastikgeschirr ist manchmal notwendig. Aber wenn Sie die Plastikteile, die mit Ihrem Essen geliefert werden, nicht  brauchen, können Sie daraus eine Lampe machen!

 

Quelle: crafty.diply.com, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Lustige Fotos von Tieren, die den grauen Tagen ein wenig Licht verleihen

Das Paar hatte nicht genug Geld für eine Wohnung, also ließen sie sich in einer Jurte nieder. In 6 Monaten verwandelte sich das Zelt in ein Traumhaus