Ist das Fleisch  wieder zäh und die Küche sieht nach dem Kochen wie ein Hurrikan aus? Es ist Zeit, dringend etwas zu ändern. Wir haben einige Tricks von professionellen Köchen und erfahrenen Köchen zusammengestellt, die das Leben erleichtern und die Geheimnisse einer gesunden und köstlichen Küche enthüllen.

 

Was tun, damit das Schneidebrett auf dem Tisch nicht rutscht?

Legen Sie ein feuchtes Papier- oder Textilhandtuch unter das Schneidebrett, um zu verhindern, dass das Brett auf dem Tisch rutscht. Dieser einfache Trick hilft, es an Ort und Stelle zu halten.

Wie wird der Geschmack von Tomatensauce  verbessert?

Wenn die Tomatensauce zu sauer ist, hilft Zucker, den Geschmack zu mildern. In diesem Fall erhöht sich jedoch die Anzahl der Kalorien. Wenn Ihnen das wichtig ist, ersetzen Sie Zucker durch  Backsoda. Nur ein halber Teelöffel reicht aus, damit die überschüssige Säure verschwindet.

Seien Sie nicht nervös

Das Kochen kann entspannter sein, wenn Sie alle Zutaten für Ihre Mahlzeit im Voraus vorbereiten. Es ist viel besser, als den Knoblauch in Eile zu schälen, der vor fünf Minuten in der Pfanne hätte sein sollen.

Trocknen Sie das Fleisch ab

Trocknen Sie Fleisch oder Geflügel vor dem Kochen in einer Pfanne gründlich ab, z. B. mit einem Papiertuch. Überschüssige Feuchtigkeit verhindert die Bildung einer appetitlichen Kruste, und das Fleisch wird eher geschmort als gebraten.

Lassen Sie  das Fleisch für ein paar Minuten in Ruhe

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Nachdem Sie das Fleisch vom Herd genommen haben, schneiden Sie es nicht sofort in  Stücke. Das Steak muss "ruhen", sonst fließen alle Säfte auf das Schneidebrett und das Gericht wird trocken. Normalerweise reichen 5-7 Minuten aus.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann hat dem Kater beigebracht, der perfekte Begleiter beim Wandern zu sein, und jetzt gehen sie zusammen in die Berge

Das Ehepaar kaufte ein verlassenes Kraftwerk, um aus einem baufälligen Gebäude ein Haus aus einem Hochglanzmagazin zu machen

Die ganze Straße war mit Geld bedeckt: Leute rannten die Straße entlang und sammelten Geld in jeder Tasche

Es gibt ein Dorf in der Ukraine, in dem nur ein Mensch lebt

Mehr zeigen

Braten Sie die Nüsse und Gewürze an

Es mag für Sie seltsam klingen, aber professionelle Köche braten Nüsse und Gewürze immer in einer trockenen Pfanne, bevor Sie sie einem Gericht hinzufügen. Dies dient dazu, die ätherischen Öle herauszuziehen und den Geschmack und das Aroma des Produkts zu verbessern.

Schneiden Sie Desserts mit einem warmen Messer  

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Das Messer eine Minute lang in heißem Wasser einweichen, dann schnell trocken wischen und mit dem Schneiden von Käsekuchen oder einem anderen "klebrigen" Dessert beginnen. Die Stücke  werden garantiert ordentlich.

Säure hinzufügen

Wenn etwas in einem Gericht fehlt, ist es fast immer Säure. Fügen Sie ein wenig Wein, Zitronen- oder Orangensaft hinzu.  Wir sind sicher, dass Ihnen der neue Geschmack gefallen wird.

Das Geheimnis des saftigen Fleisches

Das  Restaurantfleisch wird vor dem Kochen in Salzlake von 4 bis 12 Stunden  eingetaucht. Dieser Trick hilft, die Säfte im Produkt beim Kochen maximal zu konservieren - dies ist besonders wichtig für Pute und Huhn. Fügen Sie der Salzlake Ihre Lieblingsgewürze hinzu, um dem Fleisch einen würzigen Geschmack zu  geben.

Wie man Grüns frisch hält

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Um Blattgemüse und Kräuter mehrere Tage lang frisch zu halten, legen Sie sie in einen Behälter und bedecken Sie den Boden mit Papiertüchern. Sie nehmen überschüssige Feuchtigkeit auf und verhindern eine rasche Verschlechterung des Produkts.

Wie man die Sauce glänzend macht

Um der Sauce einen schönen Glanz und eine dicke und reichhaltige Textur zu verleihen, fügen professionelle Köche der fertigen Soße ein paar Stücke kalte Butter hinzu. Lassen sie es  nicht kochen, nur warten Sie einfach, bis die Butter geschmolzen ist, und nehmen Sie die Sauce sofort vom Herd.

Waschen Sie die Pfanne nicht ab 

Was auch immer am Boden der Pfanne klebte, beeilen Sie sich nicht, es abzuwaschen. Fügen Sie nur ein wenig Wein oder Brühe hinzu, um eine köstliche Soße zu erhalten, die den Geschmack aller gekochten Lebensmittel einfängt.

 

Quelle: goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Die besten Hunde für die Heimsicherheit laut der Kynologen

Um sich auszuschlafen, muss man in Socken schlafen