Zutaten:

Kürbis - 500 g

Rübe - 2 Stk.

Sahne - 150 ml

Zwiebeln - 1 Stck.

Muskatnuss - 1/2 TL

Salz nach Geschmack

Pflanzenöl - zum Braten

Screenshot: yandex.ru/Аймкук
Screenshot: yandex.ru/Аймкук

Lassen Sie uns zunächst alle Produkte für Kürbissuppe mit Rübe vorbereiten und loslegen.

Den Kürbis schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben.

Mit Wasser füllen, damit alle Gemüse bedeckt sind. zum Kochen bringen, abdecken und bei mittlerer Hitze weich kochen, die Zeit hängt von der Kürbissorte ab. Ungefähr 15-25 Minuten.

Screenshot: yandex.ru/Аймкук
Screenshot: yandex.ru/Аймкук

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann kaufte ein Haus und fand eine Luke auf dem Boden der Veranda, die zu einem geheimen Raum führt

Der blinde Bison unterstützt alle Tiere auf der Farm, die ihr Zuhause verloren haben

Leute sahen einen Schäferhund, der allein und hilfsbedürftig auf der Straße herumirrte

Mutterschaft in der Tierwelt: Pelzige Mamas, die stolz auf ihren Nachwuchs sind

Mehr zeigen

Während der Kürbis und die Rüben kochen, die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Pflanzenöl goldbraun braten.

Screenshot: yandex.ru/Аймкук
Screenshot: yandex.ru/Аймкук

Gießen Sie Sahne in die Suppe.

Fügen Sie Muskatnuss und Salz hinzu.

Screenshot: yandex.ru/Аймкук
Screenshot: yandex.ru/Аймкук

Die gebratenen Zwiebeln in die Suppe geben, mit einem Stabmixer mahlen und zum Kochen bringen.

Screenshot: yandex.ru/Аймкук
Screenshot: yandex.ru/Аймкук

Köstliche, zarte, duftende Kürbissuppe mit Rübe ist fertig, Sie können sie heiß oder warm servieren. Auf Wunsch kann man Kürbiskerne und Croûtons hinzugefügen.

Screenshot: yandex.ru/Аймкук
Screenshot: yandex.ru/Аймкук

Guten Appetit!

Quelle: iamcook.ru, yandex.ru/Аймкук

Das könnte Sie auch interessieren:

Herbstwurzelgemüsesuppen, die in jedem Haus sind

Kürbislasagne für ein Herbstdinner