Etwas Neues für Liebhaber von leicht gesalzenem Fisch

Zuteten für 6 Personen

Roggenmehl - 450 g

Kefir 2,5% - 200 ml

Kartoffeln - 7 Stk.

Milch - 100 ml

Butter - 70 g  

Foto: edimdoma.ru
Foto: edimdoma.ru

Teig machen an: Kefir in das Mehl gießen und gut auskneten, bis der Teig elastisch wird. Je nach der Mehlqualität wird möglicherweise etwas mehr Kefir benötigt.

Dann leicht plattdrücken in einer Klarsichtfolie im Kühlschrank mindestens 30 Minuten kaltstellen. Kartoffeln schälen, waschen und weich kochen. Butter und Milch hinzufügen, zu einem festigen Püree stampfen.

Foto: edimdoma.ru
Foto: edimdoma.ru

Den Teig wie eine "Wurst" ausrollen, in walnussgroße Stücke schneiden und ein wenig zu einer Kugel rollen.

Foto: edimdoma.ru
Foto: edimdoma.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Anders als alle der Wissenschaft bekannten Arten: Die Frau sah aus dem Fenster ein seltsames Tier

Verstecktes Gebäude: ein Haus, das in den Fels gebaut ist

Über 15 Jahre hat Kater Oscar mehr als 100 Menschen im Pflegeheim die letzte Ehre erwiesen

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Mehr zeigen

Jede Kugel 1–1,5 mm dick ausmangeln. Kartoffeln in die Mitte legen, damit die Ränder frei bleiben, um Körbchen zu formen.

Foto: edimdoma.ru
Foto: edimdoma.ru

Die Kanten kneifen in einem Abstand von 1–1,5 cm voneinander. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.

Foto: edimdoma.ru
Foto: edimdoma.ru

Nun ist eine großartige Idee! Wir schneiden beliebige gesalzenen Fisch dünn: Matjes, Hering, Lachs. Rote Zwiebeln in Weinessig einlegen. Den Fisch auf das warme Körbchen legen, Zwiebel darauf und servieren.

Unglaublich lecker!

Quelle: edimdoma.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Herzhafte Roulade mit Lawasch und Lachs

Zucchiniauflauf für Feinschmecker