Ein Haustier zu haben ist immer gut, aber es geht auch mit Traurigkeit einher. Die Tiere leben einfach nicht so lange wie die Menschen. Wenn Sie sie in Ihre Häuser bringen, müssen Sie auch zusehen, wie sie altern und die Halter schließlich verlassen.

Gleiches gilt für die zusätzlichen Kosten, die mit der Pflege eines älteren Haustieres verbunden sind.

Nicola Coyle ist eine pensionierte Krankenschwester in Mansfield, Nottinghamshire, wo sie das Gray Face Dog Hospice-Projekt von zu Hause aus leitet.

Foto: diply.com
Foto: diply.com

Mit seinen eigenen Mitteln und denen großzügiger Spender bietet Nikola die Behandlung, die Hunde benötigen, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

Foto: diply.com
Foto: diply.com

Sie richten sich speziell an Hunde, denen weniger als sechs Monate Zeit gegeben wurden, um ein natürliches Leben zu führen. Tierheime weisen diese Hunde häufig an, innerhalb von sieben Tagen nach ihrer Ankunft betäubt zu werden.

Zusammen mit ihr und einer engagierten Gruppe von Pflegefamilien erhalten alle Hunde so viel Liebe und Vergnügen, wie sie aushalten können, bevor sie sterben.

Foto: diply.com
Foto: diply.com

Unabhängig vom Datum hat jeder Hund eine Geburtstagsfeier, auf der er gerne mit einem Hundekuchen und einem Geschenk seines eigenen Spielzeugs im Rampenlicht steht.

Sie haben auch Unterhaltung, die je nach ihrer Gesundheit variiert.

Foto: diply.com
Foto: diply.com

Für manche ist es ein ganzer Tag, am Strand zu spielen und Pommes direkt aus der Tasche zu essen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der streunende Hund wollte ein Zuhause finden und gab jedem Passanten seine Pfote, um bemerkt zu werden

Das Rehkitz blieb zwischen den Zaunstangen stecken und wartete mehrere Stunden auf die Hilfe der Retter

Zwei streunende schwangere Katzen kümmerten sich auf der Straße um einander und retteten sich vor Kälte und Hunger

Ein altes Haus schwimmt mitten in einem Fluss in Frankreich: Menschen aus aller Welt kommen dorthin, um das Gebäude zu fotografieren

Mehr zeigen

Für andere ist es ein ruhiger Spaziergang in der Natur, der von einer liebenden Person unternommen wird, wenn der Hund nicht stark genug ist, um alleine zu gehen.

Foto: diply.com
Foto: diply.com

Die größte Freude ist, dass ein Hund mit einer schlechten Prognose länger lebt als er erwartet wird, nur weil er geliebt und gepflegt wird.

Das längste Leben des Hundes mit Nikola dauerte ungefähr eineinhalb Jahre und das kürzeste - ungefähr zwei Wochen.

 

Quelle: diply.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann schuf einen "Streitwagen" für einen älteren Golden Retriever, damit sie beiden reisen konnten

Ein aufrichtiger Kater aus dem Tierheim umarmt jeden, den er trifft, in der Hoffnung, eine liebevolle Familie zu finden