Jetzt sucht Cleo ihr Zuhause, in dem sie geliebt und akzeptiert wird.

Die Tierheimbesitzerin Megan Henley aus Massachusetts, USA, bekommt verschiedene Hunde, aber sie hat Cleo selbst nach Hause mitgenommen.

Cleo stand in der Schlange, um eingeschläfert zu werden, weil, wie der Frau erklärt wurde, aufgrund ihres krummen Gesichts und des ungleichmäßigen Bisses niemand sie adoptieren wollte.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Alle argumentierten, dass ein solcher Hund kein erfülltes Leben führen kann. Megan brachte den Hund in ein Tierheim, um ihren Zustand zu beurteilen, und es stellte sich heraus, dass das nicht der Fall war.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Cleo erwartete von den Menschen nichts Schlimmes, obwohl sie bereits einmal zur Familie gebracht worden war, aber später zurückgebracht wurde, als die Besitzer ihre Meinung änderten.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Der Hund erwies sich als sehr freundlich und beweglich und vor allem neugierig. Cleo behandelte die Freiwilligen und ihre vorübergehende Besitzerin gut. Das krumme Gesicht störte sie in keiner Weise.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Cleo ist wie ein echter Energieball, der sich ständig bewegen muss. Sie interessiert sich ständig für all die neuen Dinge und Gerüche, die sie umgeben. Sie ist sehr klug", sagt Megan.

Das Hündchen unterscheidet sich bei der Pflege nicht von anderen Hunden mit normalem Kiefer. Manchmal, wenn Cleo aufgeregt ist, kann sie lustig grunzen, und sie ist auch nicht sehr ordentlich beim Essen und Trinken, aber das ist alles. Megan hofft, dass Cleo schnell eine liebevolle Familie findet.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Welpe saß am Bahngleis und hatte Angst, irgendwohin zu gehen: Ein Mann fand den Kleinen und gleichzeitig den neuen Freund

Fürsorgliche Mutterhenne ist zu einem "Regenschirm" geworden, um ihre Küken vor starkem Regen zu schützen

Menschen fanden auf der Straße eine Katze mit einer ungewöhnlichen Schnauze: die Bilder wurden online geteilt

Ein Fischhändler angelte einen 213 cm langen Roten Thun und zeigte Fotos des Fangs

Mehr zeigen

Quelle: thedodo.com, youtube.com, life.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein herzliches Treffen zweier alter Freunde: Ein Mann besuchte einen Hund, mit dem er mehrere Jahre zusammengearbeitet hatte

Großes Herz: Der Tierarzt findet streunende Tiere, die Hilfe brauchen, und rettet sie auf eigene Kosten