Glücklicherweise war der Raub nur ein Scherz des Besitzers

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Besitzer des Hundes wollte überprüfen, wie er auf einen bewaffneten Räuber reagieren würde. Der Hund wachte nicht einmal auf.

Der Besitzer eines Juweliergeschäfts in Thailand arbeitet mit seinem treuen Freund Lucky zusammen. Der Mann erkannte, dass nicht alle Hunde gute Wachen sind.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Luckys Besitzer führte eine "Sicherheitskontrolle" durch und organisierte einen imitierten Raub. Der Räuber hatte sogar eine Pistole.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Räuber betrat den Laden, bedrohte den Besitzer mit einer Pistole. Der Besitzer gab ihm eine Tüte mit Geld. Während dieser ganzen Zeit schlief der Lucky friedlich in der Nähe der Theke.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

"Es war sehr lustig für mich zu sehen, dass er nicht einmal versucht hat, etwas zu tun und weiter geschlafen hat", kommentiert der Mann. Das Video des lustigen Hundes wurde im Internet viral und hat bereits über eine Million Aufrufe gesammelt.

Quelle: facebook.com, pets.24tv.ua, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Frau adoptiert neugeborene Babys: Sie entpuppen sich als Zwillinge

Prestiges Schaf, das mehr als ein Auto kosten kann

Ein israelischer Bauer stellte einen Weltrekord auf: Ein Mann baute die größte Erdbeere an

Der Wachmann des Museums langweilte sich und zeichnete Augen auf ein Gemälde, das 1 Million Dollar wert ist

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Corgi-Hund lernte nach einem anstrengenden Arbeitstag, seinen besten Freund zu "massieren"

Das Mädchen teilte Aufnahmen von der ersten Begegnung ihres Hundes mit einem Kätzchen, das ihm Angst machte