Ein Seehund, der auf dem Gehweg ein Kilometer vom nächsten Gewässer entfernt gefunden wurde, wurde auf dem Rücksitz eines Polizeiautos kostenlos an Land gebracht.

Screenshot: YouTube / Police Charlottetown
Screenshot: YouTube / Police Charlottetown

Lillian Reynolds sagte, sie habe am Sonntagmorgen aus dem Küchenfenster ihres Hauses in Charlottetown, Prince Edward Island, geschaut und sei schockiert gewesen, als sich ein Seehund über den Gehweg schlich.

Screenshot: YouTube / Police Charlottetown
Screenshot: YouTube / Police Charlottetown

Reynolds sagte, sie habe 911 angerufen und sei nach draußen gegangen, um den Seehund vor Autos und anderen Gefahren zu schützen, während er auf die Polizei wartete.

"Ich sagte nur: Wir werden uns um dich kümmern, mach dir keine Sorgen."

Die Polizei kam am Ort an und versuchte, des Seehund in eine Notfalldecke zu wickeln, aber das Tier weigerte, dies zu machen.

Screenshot: YouTube / Police Charlottetown
Screenshot: YouTube / Police Charlottetown

"Er ist ausgerutscht und von der Decke gerutscht ", sagte Reynolds. "Es war wie eine TV-Show."

Screenshot: YouTube / Poke My Heart
Screenshot: YouTube / Poke My Heart

Die Polizei schaffte es schließlich, das Tier zum nächsten Ufer zu bringen.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Mütterlicher Instinkt: Zwei kleine Welpen sind verlaufen und fielen in den Brunnen, wo sich eine Kobra befand

Das Rehkitz blieb zwischen den Zaunstangen stecken und wartete mehrere Stunden auf die Hilfe der Retter

Zwei streunende schwangere Katzen kümmerten sich auf der Straße um einander und retteten sich vor Kälte und Hunger

Ein obdachloser Kater ladete sich selbst in das Haus eines älteren Mannes ein und brachte viel Freude in sein einsames Leben

Mehr zeigen

Quelle: upi.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein mutiger Mann sprang von einem 12-Meter-Deck, um einen in Fischernetzen verwickelten Wal zu befreien

Der Kater konnte nicht, den großen Hundefreund aufzuwecken, und er beschloss, neben ihm einzuschlafen