Cloud war zwei Wochen alt, als er mit seinen Geschwistern in einem Fensterbrunnen gefunden wurde. Sie wurden is Tierheim gebracht, wo sie rund um die Uhr mit der Flasche gefüttert und viel gepflegt werden mussten.

Alyssa Masten, die freiwillige Adoptivfrau, erhielt einen Anruf aus dem Tierheim und nahm Katzen ohne zu zögern an. Cloud war die aufmerksamste und ruhigste von allen.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Während seine Wurfgeschwister um Essen kämpften, die ersten zu essen, war er geduldig und wartete darauf, dass er an die Reihe kam“, teilte Alyssa mit.

Einige Wochen nach seiner Ankunft zeigte Cloud Symptome verschiedener Gesundheitsprobleme. Zweimal täglich wurden ihm subkutane Flüssigkeiten, Probiotika, verschreibungspflichtige Lebensmittel und Medikamente injiziert.

Während der Tierarzt versuchte herauszufinden, was passiert war, kümmerte sich Alissa so gut sie konnte um Cloud, damit er aß und trank.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Unterwegs entwickelte er auch eine Infektion der oberen Atemwege. Er fühlte sich schrecklich, aber er wollte leben.“

Alissa versuchte verschiedene Behandlungen und verlor nie die Hoffnung. Sie war entschlossen, alles zu tun, um ihn zu heilen.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Seine Geschwister fanden schnell ihr Zuhause, als sie groß genug waren, während Cloud sich noch erholte.

Erst nach drei Monaten konnten die Tierärzte eine Diagnose stellen. Cloud hatte eine ungewöhnliche Darminfektion und wurde positiv auf FCoV getestet, eine häufige Virusinfektion bei Katzen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Kleine Ratte wurde mit Goldmedaille für die Rettung von Hunderten von Menschenleben ausgezeichnet

Die Familie brachte ein Kalb nach Hause, das seine Mutter nicht füttern wollte. Hunde halfen dem Baby

Chance fürs Leben: Die Familie nahm einen Welpen mit zwei Pfoten aus dem Tierheim, der eingeschläfert werden konnte

Ein altes Haus schwimmt mitten in einem Fluss in Frankreich: Menschen aus aller Welt kommen dorthin, um das Gebäude zu fotografieren

Mehr zeigen

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Ein starker Antibiotikakurs half, die Darminfektion loszuwerden, aber FCoV war chronisch. Niesen, verstopfte Nase und ein äußerst empfindliches Verdauungssystem sind das, womit er immer zu kämpfen haben wird.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Alyssa wusste, dass Cloud spezielle Hilfe und das richtige Zuhause brauchen benötigen würde.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Jetzt, wo Cloud gesund ist, fühlt er sich sicherer als je zuvor.

„Er hat eine Fröhlichkeit, die ich noch nie gesehen habe, als er wirklich krank war. Er jagt meine erwachsenen Katzen im Haus herum, klettert auf den Kratzbaum. Wohin ich auch gehe, er folgt ihr“, sagte Alissa.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Ich hatte nicht vor, eine andere Katze zu adoptieren, aber ich habe nie bemerkt, wie sehr ich Cloud brauchte. Jetzt kann ich mir mein Leben ohne diesen Kater nicht vorstellen, und ich würde es nicht anders haben.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

 

Quelle: lovemeow.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kater lernte mit Hilfe seiner flexiblen Zunge mit der Außenwelt zu kommunizieren

Der Typ beschloss, mit seinem Aussehen zu "spielen" und hat den gesamten Prozess auf die Kamera festgehalten