Es ist nicht jeden Tag, dass ein lokaler Bürger ruhig die Polizeistation betritt, um ein Verbrechen zu melden, für das er verantwortlich ist. Aber genau das geschah, als ein freundlicher Hund die Polizeistation von Odessa in Texas betrat, um sich zu ergeben.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Wenn Ihr Hund jemals aus ungeklärten Gründen verschwunden ist, wissen Sie sicher, wie beängstigend und beunruhigend diese Erfahrung sein kann. Aber was wäre, wenn Sie sich keine Sorgen machen müssten, die Straßen mit „verlorener Hund“ -Plakaten zu füllen oder durch die Stadt zu fahren und von Ihrem Autofenster aus nach ihm zu pfeifen?

Was wäre, wenn Ihr Hund klug genug wäre, seinen Verlust den örtlichen Behörden zu melden?

Für eine glückliche Familie in Texas wusste ihr geliebtes Haustier genau, wohin es gehen sollte, wenn es verloren ging.

Screenshot: YouTube /  KGET News
Screenshot: YouTube / KGET News

Beamte des Innenministeriums von Odessa sahen im Februar dieses Jahres einen eher ungewöhnlichen Anblick, als ein Hund versehentlich durch das Gebäude ging und zur nächsten Person ging, vermutlich um seine eigene  Meldung  "Der Verlorene Hund" zu machen.

Sergeant Rusty Martin gehörte zu einer Gruppe der Überraschten.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Er sagte, dass der Hund überhaupt nicht gestört zu sein schien, und stand tatsächlich auf seinen Hinterbeinen auf, um seine Pfoten auf die Rezeption zu legen, um sein Problem mit den wartenden Beamten zu besprechen.

Zunächst beschlossen die Polizisten, das Beste aus ihrem entzückenden Besucher zu machen.

Martin sagte, sie hätten den Welpen mit "viel Liebe und Aufmerksamkeit" überschüttet, genau wie jeder andere, wenn ein so nachlässiger Hund ihn treffen würde.

"Wir waren alle froh, ihn im Gebäude zu sehen", erinnerte er. „Wir hatten einen Tennisball und warfen ihn eine Weile in die Lobby. Jeder liebte ihn."

Beliebte Nachrichten jetzt

Die 64-jährige Madonna ohne Photoshop und Filter: Fans kommentieren das Verhalten des Superstars

Baljenac: eine mysteriöse unbewohnte Insel in Kroatien, die wie ein Fingerabdruck aussieht

Eine im neunten Monat der Schwangerschaft Frau fand eine schwangere Katze am Straßenrand und nahm sie unter ihre Obhut. Bald wurden sie unzertrennlich

Der Goliathfrosch erschreckt die Menschen mit seiner Größe und seinem Aussehen, sein Sprung überschreitet 3 Meter

Mehr zeigen

Am Ende war es natürlich an der Zeit, zur Sache zu kommen und dem verlorenen Welpen zu helfen, seine anscheinend sehr ängstlichen Besitzer zu finden.

Foto: crafty.diply.com
Foto: crafty.diply.com

Dies war jedoch ziemlich schwierig gewesen, da der Hund ein Halsband trug, sein Erkennungszeichen jedoch abfiel.

Die Beamten entschieden, dass es am besten wäre, Animal Control anzurufen, um den niedlichen Welpen auf den Mikrochip zu untersuchen.

Aber anscheinend hatte dieser Hund keine Zeit, einfach herumzuhängen und auf Hilfe zu warten, weil er aus der Station rutschte, bevor überhaupt Animal Control kam!

Screenshot: YouTube / KGET News
Screenshot: YouTube / KGET News

"Er lief so schnell weg, wie er kam", sagte Sergeant Martin.

Der Facebook-Beitrag der Abteilung, der die ungewöhnliche Begegnung beschreibt, erklärt, dass eine "umfassende" Suche nach dem vermissten Hund folgte, die Polizei ihn jedoch nicht wieder aufspüren konnte.

Glücklicherweise konnte der Hund nach einem kurzen Stopp auf der örtlichen Polizeistation seinen Weg nach Hause finden.

Screenshot: YouTube /  KGET News
Screenshot: YouTube / KGET News

"Am nächsten Tag sagte der Besitzer, es sei sein Hund und er kehrte nach Hause zurück", erinnert sich Martin. "Er wohnt ungefähr eine Meile vom Bahnhof entfernt."

 

Quelle: crafty.diply.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Travis traf sich wieder mit einem Pferd und einem Esel, die vor dem Feuer retten konnten

Sarper rettete neun Katzen, und sie kommen nachts, um ihm zu danken