Vorbeifahrende Fischer aus Alberta (Kanada) bemerkten einen jungen Hirsch auf dem eisigen See, der nicht herauskommen konnte.

Seine Hufe rutschten auf dem Eis und er fiel ständig. Die Männer ließen ihn mit einem Seil los und zogen ihn erst dann heraus.

Screenshot: Facebook / ViralHog
Screenshot: Facebook / ViralHog

Ein junger Hirsch, der in die Mitte des Sees war, bemerkte fast sofort, dass er sich nicht auf dem Eis bewegen konnte. Dieser Fehler hätte ihn das Leben kosten können, wenn die Fischer ihn nicht bemerkt hätten.

Screenshot: Facebook / ViralHog
Screenshot: Facebook / ViralHog

Um den armen Kerl zu retten, zogen die Männer den Hirsch mit einem Seil heraus. Sie warfen das Lasso, zogen ihn zu Boden und befreiten ihn vom Seil.

Screenshot: Facebook / ViralHog
Screenshot: Facebook / ViralHog

Der gerettete Hirsch eilte sofort los und vergaß, seinen Rettern zu danken. Wir hoffen, dass er nicht mehr auf zugefrorenen Seen läuft.

Screenshot: Facebook / ViralHog
Screenshot: Facebook / ViralHog

Quelle: facebook.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Zahnarzt rettete den Koala, indem er eine individuelle Prothese für die Pfote des Babys entwickelte

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich habe 150.000 Euro für meine schicken Tattoos ausgegeben: Jetzt sehe ich wunderschön aus"

"Der Geruch aus dem Schornstein meiner Nachbarn stört zu stark: Ich bin bereit, umzuziehen"

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Der Hund aus dem Tierheim rettete den Mann vor Depressionen und der Besitzer konnte dem Tier mit einer freundlichen Tat danken