Die Familie fand ein kleines Kätzchen in einem leeren Blumentopf vor ihrem Haus. Das Baby quietschte und suchte nach seiner Mutter, aber sie war nicht da.  

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

New Yorker fanden dieses kleine Kätzchen in einem leeren Blumentopf vor ihrem Haus. Das immer noch blinde Neugeborene quietschte und suchte nach seiner Mutter, aber anscheinend beschloss jemand, ihn loszuwerden und ihn auf diese Weise zu lassen. Die Bewohner ließen das Baby nicht in der Kälte gefrieren.

Sie meldeten das Kätzchen Tierheim. Das Personal ging sofort, um das Baby abzuholen. Sie stellten fest, dass dies ein Mädchen war und sie erst 48 Stunden alt war. Das Kätzchen befand sich ebenfalls in einem kritischen Zustand und war dringend pflegebedürftig.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Baby erhielt den Namen Tiny und wurde einer Überbelichtung unterzogen. Trotz seiner geringen Größe zeigte das Kätzchen einen großen Lebenswillen. Sie trank Milch aus einer Flasche und nahm schnell zu.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Eine Vormundin namens Angela hielt die Katze in einem Inkubator, in dem ihre Körpertemperatur reguliert wurde. Sie war immer noch schwach, aber sie machte jeden Tag kleine Siege. Schlaflose Nächte waren nicht umsonst - Tiny wurde bald wiederbelebt und viel aktiver.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Tiny überraschte weiterhin alle um sie herum mit ihrer Hartnäckigkeit. Sie wuchs schnell, lernte schnell, aus einer Schüssel zu essen und zu kriechen, und lernte bald, zu laufen. Sie untersuchte neugierig jede Ecke des Hauses.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Später entwickelte Tiny einen Lieblingsbeschäftigung - sie spielte mit der Frau und schnurrte in ihrem Schoß, während sie sie streichelte.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine 2 Meter lange große Wassereidechse "ging einkaufen" in den Supermarkt und hob die Stimmung der Besucher

Ein obdachloses Kätzchen kam zum Hof einer Familie und bat klagend um Hilfe

Liebe zu Kisten und ein geheimnisvolle "Biss": Erklärung für das interessante Verhalten von Katzen, das selbst für die Halter viellecht unklar ist

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

Seit Tiny in einem Blumentopf gefunden wurde, hat sie einen langen Weg zurückgelegt. Zuerst zweifelten alle daran, dass sie überleben würde, aber jetzt freuen sie sich, sie zu einem wundervollen Kätzchen heranwachsen zu sehen!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Wenn Tiny etwas älter wird, werden sie nach Haltern für sie suchen. Zurzeit wächst sie aktiv, spielt und genießt einfach jeden Tag. Sei glücklich, Baby!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mama brachte einen neuen Freund für ihr einjähriges Baby ins Haus, der zu einem vollwertigen Familienmitglied wurde

Der Bräutigam brachte der Braut zur Fotosession einen kleinen Freund, der ein neues Familienmitglied wurde