Der Papagei verlor seine Flügel, aber nicht den Wunsch zu fliegen. Ein Papagei namens Wei Wei wurde Ende Februar in eine Tierklinik in Australien gebracht. Die Flügel des Vogels wurden abgeschnitten.

Der Besitzer des Papageis hat versehentlich zu viele Federn abgeschnitten, der Vogel konnte überhaupt nicht fliegen. Der Papagei fiel ständig und verletzte sich an den Beinen. Die Tierärztin Catherine Apuli war bereit, dem Vogel zu helfen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Sie herstellte mit Hilfe von Spenderfedern neue Flügel für den Vogel. Ein Wohltäter spendete der Klinik Federn. Zunächst wurde das Material gut gewaschen, sterilisiert und getrocknet.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Papagei erhielt eine leichte Anästhesie und wurde für das Transplantationsverfahren vorbereitet. Aufgrund der Tatsache, dass der Besitzer den Basisteil der Flugfedern abgeschnitten hatte, musste das Spendermaterial mit Klebstoff fixiert werden.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Zusätzlich platzierten die Ärzte in jeden Hohlraum ein Stück Zahnstocher aus Holz, um die neuen Flügel stark zu halten. Nachdem der Eingriff beendet war, erholte er sich ruhig von der Anästhesie.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die Ärzte testeten dann die Flügel und ließen den Papagei ein wenig durch den Raum fliegen. Das bereitete Wei Wei eindeutig große Freude. Wenn der Vogel ein wenig erwachsen wird, wachsen ihm seine eigenen Flügel. In der Zwischenzeit kann er Spenderflügel verwenden.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Archäologen haben ein Schiff gefunden, das 800 Jahren unter Wasser war: Das alte Schiff ist voller Kostbarkeiten

Die Familie brachte ein Kalb nach Hause, das seine Mutter nicht füttern wollte. Hunde halfen dem Baby

Eine Second-Hand-Arbeiterin bereitete Kleidung für den Verkauf vor und fand 42.000 Dollar in einem Pullover

Eine Frau kaufte billig ein stillgelegtes Flugzeug, transportierte es in den Wald und richtete dort ihr Zuhause ein

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Macht der mütterlichen Liebe: Die Adler verließ das Nest nicht, als es mit viel Schnee bedeckt war

Der Aquarienfisch hat Tic-Tac-Toe gelernt und machte seine Besitzerin populär