Der Bullmastiff namens Suggs, der bei den Besitzern in Kanada lebt, liebt es, mit den Besitzern spazieren zu gehen und sehr viel zu spielen.

Alle guten Dinge enden jedoch immer. Wenn es Zeit nach Hause zu gehen ist, ist Suggs sehr traurig.

Screenshot: TikTok / thecrazydoggirl
Screenshot: TikTok / thecrazydoggirl

Jedes Mal, wenn der Hund von einem Spaziergang zurückkommt, ist er sehr traurig. Suggs weigert sich aus dem Auto auszusteigen, will nicht die Treppe hinaufsteigen und will nicht nach Hause gehen. Es ist gut, dass die Besitzer genug Geduld haben!

Screenshot: TikTok / thecrazydoggirl
Screenshot: TikTok / thecrazydoggirl

Die Besitzerin trägt den Hund in ihren Armen aus dem Auto und bringt ihn ins Haus. Suggs freut sich auf den Moment, wenn er wieder ausgehen und mit seinen geliebten Besitzern spielen kann.

Screenshot: TikTok / thecrazydoggirl
Screenshot: TikTok / thecrazydoggirl

@thecrazydoggirl

One of the best videos of all time. 😂 Enjoy. #FamilyDay #TikTokFashionMonth #loveyourinsecurities #bullmastiff #dogwalker #fyp

♬ original sound - Brianne Manuel

Quelle: youtube.com, petpop.cc, tiktok.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Besitzer haben herzliche Aufnahmen des Treffens mit ihren Haustieren geteilt

Chihuahua-Welpen kämpften um einen Platz auf dem Stuhl und brachten ihre Besitzerin zum Lachen

Beliebte Nachrichten jetzt

Prestiges Schaf, das mehr als ein Auto kosten kann

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Ewiger Garten: der Mann hat seit über 40 Jahren keine Pflanze in einer versiegelten Flasche gegossen

Wissenschaftler teilen Bilder eines transparenten Oktopus, den sie im Pazifischen Ozean aus nächster Nähe gesehen haben

Mehr zeigen