Ein Hund namens Tilly wurde mit einer seltenen Anomalie geboren - dem Syndrom der kurzen Wirbelsäule. Aus diesem Grund scheint das Baby "zusammengedrückt" zu sein. Aber Tilly geht es gut!

Das Short-Spine-Syndrom ist eine angeborene, unheilbare Anomalie. Der zweijährige Tilly wurde aus diesem Grund im Internet populär.

Die Ursache für diese Anomalie ist eine eng verwandte Vermischung. Es gibt nur sehr wenige Hunde mit Kurzwirbelsäulensyndrom - etwa 15 Einzeltiere.

Tilly weiß jedoch nicht, dass sie ein besonderer Hund ist. Sie lebt in einer Familie, in der sie geliebt und betreut wird. Tilly hat auch keine Ahnung, dass sie im Internet populär geworden ist. Dank ihres ungewöhnlichen Aussehens haben mehr als 11.000 Menschen sie abonniert.

Tilly ist ein tibetischer Spaniel. Das Gewicht des Hundes beträgt nur 4 kg und die Körperlänge beträgt etwa zwanzig Zentimeter.

Quelle: instagram.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Leute fanden einen verängstigten kahlen Welpen, halfen ihm durch und teilten Monate später Aufnahmen von der Fellfarbe des Babys

Der kleine Welpe, der zum ersten Mal den Hundefriseur besuchte, brachte die Herzen der Internetnutzer zum Schmelzen

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine 2 Meter lange große Wassereidechse "ging einkaufen" in den Supermarkt und hob die Stimmung der Besucher

Die Katze übernahm die Aufgaben des "Familienoberhauptes", als die Halterin ihren Job verlor

Mütterlicher Instinkt: Zwei kleine Welpen sind verlaufen und fielen in den Brunnen, wo sich eine Kobra befand

Ein obdachloses Kätzchen kam zum Hof einer Familie und bat klagend um Hilfe

Mehr zeigen