Es ist großartig, wenn die Menschen nicht bei der Einrichtung ihres Hauses sparen müssen. Aber manchmal denken die Leute, dass Geld das Wichtigste ist.

Einige Leute denken, wenn sie viel Geld für die Renovierung einer Wohnung ausgeben, wird sie definitiv luxuriös sein. Aber leider ist nicht alles so einfach.

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Bei der Innenarchitektur geht es nicht um die hohen Möbelkosten, sondern um den Geschmack und den Sinn für Stil des Designers. Sogar eine teure Wohnung kann schrecklich aussehen.

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Diese Wohnung ist ein Beweis dafür. Ein ungesundes Verlangen nach Luxus und ein völliger Mangel an Geschmack ist die Kombination, die zu den schrecklichsten Apartmentdesigns führt. Fresken, bemalte Tapeten, antike Statuen, Marmor und Vergoldung.

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Samt auf jedem Stuhl und Sofa und riesigen Kronleuchtern. Es ist schwer vorstellbar, wer in einer solchen Wohnung wohnen möchte.

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Das "kleinste Huhn der Welt", das in einem Puppenhaus lebt, ist in China sehr beliebt geworden

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Ewiger Garten: der Mann hat seit über 40 Jahren keine Pflanze in einer versiegelten Flasche gegossen

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Foto: gameguru.ru
Foto: gameguru.ru

Quelle: youtube.com, lemurov.net, gameguru.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Familie baute ein zweistöckiges Haus aus Versandbehältern, in dem es eine Küche, ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und ein Abstellraum gibt

Das größte Gemälde der Welt wurde kürzlich für 62 Millionen US-Dollar verkauft