Von den Ufern des französischen Flusses Laura in der Nähe von Nantes können Sie einen ungewöhnlichen Anblick sehen: ein altes Haus direkt im Wasser.

Es mag den Anschein haben, dass sich auf dem Fluss eine ernsthafte Tragödie ereignet hat, aber das ist nicht so.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Das Haus schwimmt im Fluss ganz in der Nähe der Gemeinde Lavaux-sur-Loire, aber es bewegt sich natürlich nicht: Es wird am Boden von mächtigen Befestigungselementen gehalten. Es ist kein Zufall, dass das Haus im Wasser ist.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Diese Installation wurde vom lokalen Künstler Jean-Luc Kurkul im Rahmen einer Werbekampagne für Schiffswrackrettungsdienste durchgeführt.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Das Gebäude befindet sich hier seit 2007, dann kam diese Idee auf. Während der Flut des Flusses begann sich das Haus zu bewegen, so dass es näher am rechten Ufer der Laura befestigt wurde.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Dieses Haus ist zu einer der Hauptattraktionen der Region geworden. Fast alle Touristen haben ein Foto von einem schwimmenden Haus, das am Abend aufgenommen wurde, weil in einem seiner Fenster auf mysteriöse Weise ein Licht aufleuchtet.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Mutter traf Tochter, die vor 20 Jahren verschwunden war, auf der Hochzeit ihres Sohnes: Sie war seine Braut

Mütterlicher Instinkt: Zwei kleine Welpen sind verlaufen und fielen in den Brunnen, wo sich eine Kobra befand

Die Frau beachtetete den Rat der Tierheimarbeiter nicht und nahm einen schwachen Kater unter ihre Obhut

Mutter teilte Aufnahmen von Haarfarbe und Frisur, die ihre 3-jährige Tochter gemacht hatte

Mehr zeigen

"Schreckliches Design": Die Eigentümer gaben 330.000 Euro für die Renovierung der Wohnung aus und stellten sie zum Verkauf

Häuser unter einer Eisschicht: Ein Mann teilte Aufnahmen einer kleinen Stadt nach einem eisigen Regen