Der Mann kümmert sich liebevoll um das gerettete Kolibri-Baby, bis es wieder flugbereit wird.

Kolibris sind die kleinsten Zugvögel der Welt. Sie wiegen nicht mehr als ein Nickel und ihre Flügel schlagen durchschnittlich 53 Mal pro Minute. Diese schwer fassbaren Kreaturen sind in freier Wildbahn immer schön zu sehen, aber als Sammy Malloy eine auf dem Boden liegende fand, wusste er sofort, dass etwas los war.

Sammy lebt mit seiner Tochter in Houston, Texas. Als er den Vogel zum ersten Mal sah, beschloss er, ihn in Ruhe zu lassen, in der Hoffnung, dass er einfach wegfliegen würde. Aber als er zurückkam, war die winzige Kreatur immer noch am selben Ort.

Er brachte sie zu seinem warmen Auto und sah erstaunt zu, wie das Küken sofort in seiner Hand einschlief.

Screenshot: YouTube / Cute Dodo
Screenshot: YouTube / Cute Dodo

Zu Hause mischte Sammy Zucker und Wasser in einer Pipette und versuchte, den Vogel von Hand zu füttern. Das Baby brauchte eine Weile, um sicg anzupassen, aber sobald er es tat, schluckte sie den Nektar.

„Damals habe ich erfahren, wie schnell der Stoffwechsel des Kolibris ist“, schrieb Sammy. „Sie müssen den ganzen Tag über alle 10-15 Minuten essen.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Mutter traf Tochter, die vor 20 Jahren verschwunden war, auf der Hochzeit ihres Sohnes: Sie war seine Braut

Chance fürs Leben: Die Familie nahm einen Welpen mit zwei Pfoten aus dem Tierheim, der eingeschläfert werden konnte

Liebe zu Kisten und ein geheimnisvolle "Biss": Erklärung für das interessante Verhalten von Katzen, das selbst für die Halter viellecht unklar ist

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

Screenshot: YouTube / Cute Dodo
Screenshot: YouTube / Cute Dodo

Sammy lernte bald, den Vogel, den er Fleet nannte, zu motivieren, indem er die Pipette mit einem leuchtend roten Pappmaché-Deckel abdeckte. Roten Gegenstände ziehen Kolibris an, weil sie wie Blumen aussehen.

„Es war, als würde man einem Baby zuschauen, wie es seine ersten Schritte macht. Es hat etwas Magisches “, sagte der Mann.

Screenshot: YouTube / Cute Dodo
Screenshot: YouTube / Cute Dodo

Als Fleet endlich bereit war, brachten Sammy und seine Tochter ihn nach draußen, um wieder in die Wildnis entlassen zu werden. Sie waren traurig, den kleinen Vogel wegfliegen zu sehen, aber sie fühlten sich beide gut dabei, dem wehrlosen Wesen zu helfen, zu überleben!

 

Quelle: inspiremore.com, twitter.com, youtube.com

Das könnte Sie auch inreteressieren:

Bruder und Schwester haben in ihrem Haus ein Tierheim eingerichtet und 230 streunende Katzen mit Liebe erwärmt

Experten gaben Tipps, wie man einen Kater mit einem Hund in einem Haus oder einer Wohnung befreunden kann