Das kleine verwundete Nashorn durchstreifte allein die afrikanische Savanne und sah sehr schlecht aus.

Das Tier wurde von einer Patrouille des Rhino Defense Fund in Simbabwe entdeckt. Das Kind mit mehreren Kugeln in den Beinen konnte kaum laufen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Das Tier wurde zur dringenden Operation in die Tierklinik des Fonds gebracht. Die Verletzungen waren schwerwiegend, so dass die Freiwilligen aus der Hauptstadt Simbabwes - Harare - einen der besten Chirurgen des Landes anrufen mussten.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Nach der Operation, bei der der Chirurg die Wunden des Babys desinfizierte und heilte, wurde das Nashorn an einen speziellen Ort zur Genesung von Tieren transportiert. Dort konnte das Tier sicher behandelt werden, ohne Angst vor Angriffen von Löwen, Hyänen und Menschen mit Waffen zu haben. 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

In den ersten Tagen nach der Operation versuchte das Nashorn, die Wände des Geheges zu zerstören, das kleine Nashorn war mit der Einschränkung der Freiheit unzufrieden. Aber zum Glück beruhigte das Tier sich bald und hörte auf, sich selbst und den Mitarbeitern der Stiftung, die aufrichtig versuchten, zu helfen, Schaden zuzufügen.

Screenshot: YouTube / Jon Watson
Screenshot: YouTube / Jon Watson

Das Junge hatte einen sehr starken und mutigen Charakter. Das Nashorn ertrug unerschütterlich Schmerzen und Unannehmlichkeiten, aber manchmal war es mit der Menge und Zusammensetzung der Nahrung unzufrieden und zeigte es. Laut den Mitarbeitern des Zentrums war es das erste Mal in ihrem Leben, dass sie einem so temperamentvollen Jungen begegneten.

Screenshot: YouTube / Jon Watson
Screenshot: YouTube / Jon Watson

Sechs Wochen nach der Operation heilten die Wunden des Nashorns und er war stark genug, um in die Wildnis zurückzukehren. Bald verließ das Baby das Rehabilitationszentrum, aber nicht allein - ein weiteres junges Nashorn namens Rocky wurde auch in die Savanne entlassen. 

Screenshot: YouTube / Jon Watson
Screenshot: YouTube / Jon Watson

Beliebte Nachrichten jetzt

Mütterlicher Instinkt: Zwei kleine Welpen sind verlaufen und fielen in den Brunnen, wo sich eine Kobra befand

Ein obdachloses Kätzchen kam zum Hof einer Familie und bat klagend um Hilfe

Eine Frau kaufte billig ein stillgelegtes Flugzeug, transportierte es in den Wald und richtete dort ihr Zuhause ein

Mutter teilte Aufnahmen von Haarfarbe und Frisur, die ihre 3-jährige Tochter gemacht hatte

Mehr zeigen

Die Mitarbeiter des Fonds hoffen, dass diese Babys, die ihre Mütter aufgrund von Wilderern frühzeitig verloren haben, sich paaren können - damit sie leichter in freier Wildbahn überleben können. Bisher halten Nashörner laut Überwachungsdaten zusammen.

Screenshot: YouTube / Jon Watson
Screenshot: YouTube / Jon Watson

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Tierheimpersonal trägt jeden Tag eine Fledermaus in den Armen, um dem älteren Tier das Gefühl des Fliegens zu geben

Kleiner Beschützer: Das Elefantenbaby schützt seine Mutter und lässt keine Leute zu ihr