Eine Frau flog mit einem Flugzeug über die Bucht und schaute durch das Fenster, als sie plötzlich weit unten etwas Riesiges im Ozean sah.

Sie fokussierte die Kamera und nahm einen langsam schwimmenden Grauwal auf.

Screenshot: YouTube / Family Travel Fun
Screenshot: YouTube / Family Travel Fun

Die Autorin des Fotos, Jasmine Childress, flog über die Meerenge von Santa Barbara. Privatjets fliegen diese Route etwas tiefer als herkömmliche Flugzeuge. Dies gab der Frau die Gelegenheit, die majestätische Silhouette eines Wals unten zu sehen.

Screenshot: YouTube / Family Travel Fun
Screenshot: YouTube / Family Travel Fun

Aus einer solchen Höhe konnte eine Smartphone-Kamera kein klares Bild aufnehmen. Aber auch hier ist der Wal deutlich sichtbar - auf dem Foto unten ist er eingekreist.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Jasmine ist Doktorandin an der University of California und auf Meeresbiologie spezialisiert. Daher stellte sie mit hoher Wahrscheinlichkeit fest, dass sie einen großen Grauwal getroffen hatte.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Solche Fotos werden sehr selten erhalten, da es fast unmöglich ist, einen Wal aus einem Flugzeug zu sehen, das mit einer Geschwindigkeit von Hunderten von Stundenkilometern fliegt.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Quelle: youtube.com, trendymen.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Familie brachte ein Kalb nach Hause, das seine Mutter nicht füttern wollte. Hunde halfen dem Baby

Der streunende Hund wollte ein Zuhause finden und gab jedem Passanten seine Pfote, um bemerkt zu werden

Ein obdachloses Kätzchen kam zum Hof einer Familie und bat klagend um Hilfe

Eine Second-Hand-Arbeiterin bereitete Kleidung für den Verkauf vor und fand 42.000 Dollar in einem Pullover

Mehr zeigen

Der Typ kaufte eine kleine Insel, baute winzige Häuser darauf und blieb dort, um zu leben

Die Nachbarn lachten über den Mann, der ständig Bäume pflanzte: Nach 25 Jahren rettete seine Arbeit die Region vor der Dürre