Ein kleines Rotkätzchen mit Entwicklungsstörungen wanderte einsam durch die kalten Straßen und versuchte, Nahrung zu finden. Passanten gingen an ihm vorbei, und nur eine Familie konnte nicht vorbeigehen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Eine texanische Familie entdeckte dieses Kätzchen ganz alleine auf der Straße. Sie sahen sofort, dass das Kätzchen etwas Besonderes hat - es sah aus wie eine gespaltene Nase. Wie sich herausstellte, handelt es sich um eine angeborene Deformität. Als sie diese wundervolle Kreatur sahen, konnten sie sie nicht auf der Straße lassen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Sie kontaktierten das örtliche Rettungszentrum Murphy's Safe Haven, das das Kätzchen sofort abholte. Sie nannten das Baby Theodore und untersuchten ihn. Zusätzlich zu einer Spalte im Gesicht wurde bei ihm Hydrozephalus diagnostiziert - eine Ansammlung von Flüssigkeit im Gehirn.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Personal kümmerte sich um die Gesundheit des Kätzchens und nach ein paar Tagen war es merklich fröhlich. Da Theodore die ersten Monate seines Lebens auf der Straße verbrachte, hatte er Angst vor Menschen, gewöhnte sich aber ziemlich schnell daran und vertraute seinen Vormündern.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Später nahm ein Freiwilliger namens Audrey das Kätzchen zur Überbelichtung. In dem neuen Haus öffnete sich Theodore wirklich: Er rannte ständig und spielte herum. Dieses Bündel von Energie und Liebe war nicht aufzuhalten. Dann entschied Audrey, dass Theodore definitiv einen Narrenpartner brauchte.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Zur gleichen Zeit wurde ein verlassenes Straßenkätzchen mit einem ähnlichen Schicksal ins Tierheim gebracht. Das Kind namens Tiny war gleich alt und brauchte auch Unterstützung. Sie beschlossen, die Kätzchen zusammen anzusiedeln und haben Recht gehabt!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Beiden wurden vom ersten Tag Freunde und seitdem sind sie die ganze Zeit zusammen. Sie waren unzertrennlich wie Brüder und sehr aneinander gebunden. Tiny war etwas älter, deshalb kümmerte er sich oft um seinen Freund, leckte ihn oder schützte seinen Schlaf.

Beliebte Nachrichten jetzt

Archäologen haben ein Schiff gefunden, das 800 Jahren unter Wasser war: Das alte Schiff ist voller Kostbarkeiten

Ein gekühlter nasser Kater stand an der Bürotür und bat darum, hineingelassen zu werden

Eine Second-Hand-Arbeiterin bereitete Kleidung für den Verkauf vor und fand 42.000 Dollar in einem Pullover

Eine Frau kaufte billig ein stillgelegtes Flugzeug, transportierte es in den Wald und richtete dort ihr Zuhause ein

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Neben ihm verwandelte sich Theodore, wurde noch mutiger und vergaß, dass er überhaupt irgendwelche Besonderheiten hatte. Er wächst wie eine gewöhnliche Katze auf und genießt jeden Tag das Leben.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Wenn die Kätzchen etwas älter werden, werden die Halter für sie gefunden. Der Mann entschied: Da sie unglaublich aneinander gebunden sind, werden sie nur zusammen aufgenommen!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc