Andrea Lessing arbeitet in einem Gebrauchtwarenladen in Oklahoma. Eines Tages fand sie zwischen der Kleidung ziemlich großes Geld.

Screenshot: YouTube / KHOU 11
Screenshot: YouTube / KHOU 11

Die Einwohner der Stadt spenden dort ihre Kleidung, die sie nicht mehr tragen. Der Laden verkauft es und das Geld wird für wohltätige Zwecke gespendet.

Die Arbeiter müssen jeden Tag viele Kleidung sortieren, um sie für den Verkauf vorzubereiten. Eines Tages fand Andrea während dieses Prozesses einen unerwarteten Fund - ziemlich großes Geld.

Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4
Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4

Die Frau hob zwei Pullover auf, die zusammen gewickelt waren. Zwischen ihnen sah sie viele Umschläge mit jeweils einem 100-Dollar-Schein in der Mitte. Zuerst dachte Andrea, es sei natürlich eine Fälschung. Aber nach der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Scheine echt waren. Insgesamt gab es 42 Tausend Dollar.

Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4
Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4

Unter den Umschlägen befanden sich Dokumente, mit denen die Geschäftsverwaltung den Besitzer des Geldes finden und zurückgeben konnte. Der Ladenverwalter sagte, wenn sie Geld oder Dinge unter den Kleidern finden, die zurückgegeben werden müssten, sei es fast unmöglich zu finden, wem sie gehören.

Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4
Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4

Andrea gesteht, dass für einen Moment ihr eingefallen war, das Geld für sich zu behalten. Aber sie kam schnell zur Besinnung und informierte ihr Management und die Besitzer des vergessenen Geldes über den Fund. Sie erklärt ihre Handlung damit, dass sie an Karma glaubt.

"Ich habe eine Tochter und ich liebe sie sehr. Ich kann es nicht riskieren, weil ich weiß, dass das Gute zu dir zurückkehren wird, wenn du etwas Gutes tust", sagte Andrea Lessing.

Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4
Screenshot: YouTube / KFOR Oklahoma's News 4

Screenshot: YouTube / KHOU 11
Screenshot: YouTube / KHOU 11

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Kater hat gelernt, die Toilette zu benutzen, und die Halter sind mit seinen Bemühungen nicht zufrieden

Die Frau ging in einem rosafarbigen Spielzeugjeep einkaufen und wurde im Internet beliebt

Kleine Ratte wurde mit Goldmedaille für die Rettung von Hunderten von Menschenleben ausgezeichnet

Eine Second-Hand-Arbeiterin bereitete Kleidung für den Verkauf vor und fand 42.000 Dollar in einem Pullover

Mehr zeigen

Dieser Gedanke war richtig. Als die wirklichen Besitzer des Geldes in den Laden zurückkehrten, gaben sie Andrea 1.000 Dollar Belohnung für ihre Ehrlichkeit. Die Frau plant, es am Geburtstag ihrer 6-jährigen Tochter auszugeben.

 

Quelle: fun.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Rehkitz blieb zwischen den Zaunstangen stecken und wartete mehrere Stunden auf die Hilfe der Retter

Während der Renovierungsarbeiten hörten die Hausbesitzer ein leises Quietschen der Katze aus der Mauer der Scheune