An einem sehr kalten und windigen Tag in Kapstadt, Südafrika, fand Kayleigh ein kleines Kätzchen in ihrem Garten. Das Baby war ganz allein, also suchte Kayleigh nach seiner Mutter, aber sie war nirgends zu finden.

Als sie es ihrem Freund erzählte, sagte er, dass die Mutter des Kätzchens zurückkommen könnte, um es abzuholen, also sollten sie ihn in Ruhe lassen.

Aber am nächsten Tag, als das Baby am selben Ort war, wusste Kayleigh, dass sie etwas tun musste, um diesem armen Kätzchen zu helfen.

Das Paar brachte das Kätzchen zum Tierarzt. Dort wurde entdeckt, dass das Tier Würmer hatte und tatsächlich sehr krank war. Aber dank der Liebe und Fürsorge des Tierarztes und des Paares erholte sich das Kätzchen schnell.

Das ist also alles! Dieses fürsorgliche Paar beschloss, das Kätzchen Mowgli zu nennen.

Beide verliebten sich vollständig in Mowgli und betrachteten ihn als Mitglied ihrer Familie. Und natürlich war Mowgli voller Liebe zu seinen Rettern.

Er möchte immer bei seinen geliebten Haltern sein und bringt im Gegenzug so viel Glück und Barmherzigkeit in ihr Leben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der kleine Esel, der ohne Mutter blieb, lebt in einer Hundefamilie: Das dankbare Baby hat gelernt, glücklich mit dem Schwanz zu wedeln

Kleine Ratte wurde mit Goldmedaille für die Rettung von Hunderten von Menschenleben ausgezeichnet

Der streunende Hund wollte ein Zuhause finden und gab jedem Passanten seine Pfote, um bemerkt zu werden

Eine Second-Hand-Arbeiterin bereitete Kleidung für den Verkauf vor und fand 42.000 Dollar in einem Pullover

Mehr zeigen

Mowgli hat nicht nur wundervolle Halter, sondern auch einen Katzenfreund, der nebenan wohnt. Die beiden Katzen hängen rum und spielen miteinander.

Sie kannten seinen Namen nicht, deshalb nannten sie ihn Bambam, er besucht die Familie oft und springt durch ein offenes Fenster.

 

Quelle: welovecatsandkittens.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Rehkitz blieb zwischen den Zaunstangen stecken und wartete mehrere Stunden auf die Hilfe der Retter

Während der Renovierungsarbeiten hörten die Hausbesitzer ein leises Quietschen der Katze aus der Mauer der Scheune