In Pas-de-Calai in Frankreich steht ein Herrenhaus, bei dem man den Eindruck bekommt, dass seine Besitzer einen sehr guten Geschmack hatten.

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Seit mehr als 20 Jahren ist dieses Gebäude jedoch leer, andere Menschen trauen sich nicht, es zu kaufen, sie berühren nicht einmal die Dinge im Inneren, weil sie Angst vor mystischen Geschichten haben, die mit diesem Ort verbunden sind.

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Das oben erwähnte Herrenhaus war lange Zeit leer, wurde in den letzten Jahren versteigert und in dieser Zeit ist sein Preis auf 158 646 Dollars gefallen. Trotz des scheinbar symbolischen Preises hat es niemand eilig, ein Haus zu erwerben. Der Grund dafür ist die Geschichte des Verschwindens der ehemaligen Eigentümer des Gebäudes.

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Beim ersten Anblick hat das Haus das angenehme Interieur und die gemütliche Atmosphäre, und das gesamte Dekor wirkt unglaublich harmonisch. Offensichtlich haben die Vorbesitzer nichts mitgenommen haben, als sie das Herrenhaus verließen.

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Alle Sachen wurden an ihrem Platz gelassen: Geschirr, Bettzeug, Gemälde und Bücher. In einem der Zimmer lag die Handtasche einer Frau auf dem Bett, Schuhe lagen auf dem Boden, einige Dokumente und Notizen, Hausschuhe und sogar Kleidung, die normalerweise beim Verlassen weggenommen wird, liegen auf dem Bett. In der Küche war ein Kalender aus dem Jahr 1998. Seit dieser Zeit hat niemand mehr in der Villa gelebt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Menschen stießen auf einen alten, erschöpften Kater, der auf der Suche nach Schutz und Nahrung durch die Straßen wanderte

Surfer haben Aufnahmen von einem Hai geteilt, der eine Verfolgungsjagd nach einem Krokodil arrangierte und es im letzten Moment freigab

Kluges Haustier: Der Hund bemerkte, dass die Verkäuferin zu Boden fiel und die Tür öffnete, um die Frau zu retten

Mütterlicher Instinkt: Der große Hund selbst begann sich um das Baby zu kümmern, das ohne Mutter blieb

Mehr zeigen

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Es ist nicht genau bekannt, wo die ehemaligen Eigentümer des Hauses, die es so sorgfältig eingerichtet und besiedelt haben, verschwunden sind. Eines Tages verschwanden sie einfach und die Dinge, die in den Zimmern zurückblieben, scheinen Raritäten zu sein, zum Beispiel ein alter Fernseher oder sogar Möbel. Offensichtlich waren die Eigentümer des Gebäudes wohlhabende Menschen, wovon das gesamte Innere und die Fülle der Dinge im Inneren zeugt.

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Alle Zimmer wurden hier auf unterschiedliche Weise erhalten, während einige von der Zeit nicht berührt worden zu sein scheinen, andere erlagen ihr und sehen schäbig aus. 

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

Foto: interesno.cc
Foto: interesno.cc

 

Quelle: interesno.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein verlorener Fuchs jammerte einsam im Hinterhof der Familie und wartete auf die menschliche Hilfe

Der Delphin kam den Tauchern zur Hilfe, um den Weg zu dem vermissten im Ozean Seemann zu zeigen