Der Keilschwanzadler ist ein tagaktiver Greifvogel mit stolzem Temperament. In dieser Geschichte handelt es sich um einen Vertreter dieser Art.

Treffen Sie diese Des. Er ist 20 Jahre alt und lebt im Resort O'Reilly Rainforest Retreat in Australien.

Dies ist ein sehr malerischer Ort mit Wasserfällen südlich von Brisbane, wo sich der Adler wohlfühlt. Vor der Pandemie ruhten sich regelmäßig Touristen im Resort aus, aber jetzt gibt es nur noch sehr wenige Besucher.

Des wird vom Tierpfleger Mark Callton betreut. Er brachte dem Greifvogel verschiedene Tricks bei: Er sitzt auf der Hand von Touristen, fängt Essen imFluge, isst aber nie, wenn ein Stück auf den Boden fällt. Immerhin ist der Adler ein stolzer Vogel!

„Wenn ein Apfel oder ein Stück Pizza auf dem Boden liegt, achtet er darauf nicht“, sagte Callton.

Der Hausmeister hat sogar ein Instagram-Account für den Vogel gestartet, jetzt haben etwas mehr als 1.000 Personen das Profil abonniert.

Des wurde nach der Veröffentlichung eines Videos mit seinen spektakulären Flügen und Mahlzeiten an einem Tisch mit Menschen zu einem Liebling der Benutzer. Der Vogel hat ausgezeichnete Manieren!

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Ehepartner, die seit 60 Jahren in der Höhle leben, haben nicht vor, in die Zivilisation zu gehen

Schönheit kann unterschiedlich sein: Ein Mädchen sieht dank ihres langen Halses wie ein Schwan aus

Surfer haben Aufnahmen von einem Hai geteilt, der eine Verfolgungsjagd nach einem Krokodil arrangierte und es im letzten Moment freigab

Gerettete Mutter: Ein Mann rettete einem jungen Hund das Leben aus einem Tierheim und wurde stolzer Besitzer von sechs kleinen Babys

Mehr zeigen

Des vermisst die Menschen sehr, weil er an die Aufmerksamkeit der Touristen gewöhnt ist.

Der Lebensraum der Keilschwanzadler ist in Australien, Tasmanien und Süd-Neuguinea. Das Gewicht eines erwachsen Vogels beträgt etwa 3,2 kg und die Flügelspannweite 2,3 m. Sie jagen Kaninchen, Eidechsen und Vögel.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann kaufte vor 60 Jahren eine unbewohnte Insel für 13.000 Dollar, reiste ab und kehrte nie zurück

Der große streunende Kater hatte Angst vor Menschen und zischte alle an, die sich ihm näherten