Eine Frau aus Bangalore, Südindien, recycelt alte Reifen, um schöne Spielplätze für Kinder zu schaffen. Bis heute wurden 283 verschiedene Spielplätze für kleine Kinder mit recycelten Reifen gebaut.

Pooja Rai, Gründerin der gemeinnützigen Organisation Antilhill Creations, hat es sich zur Aufgabe gemacht, sicherzustellen, dass alle Kinder Zugang zu sicheren Spielplätzen haben.

Eine Frau aus Bangalore, Südindien, recycelt alte Reifen, um schöne Spielplätze für Kinder zu schaffen. Bis heute wurden 283 verschiedene Spielplätze für kleine Kinder mit recycelten Reifen gebaut. Pooja Rai, Gründerin der gemeinnützigen Organisation Antilhill Creations, hat es sich zur Aufgabe gemacht, sicherzustellen, dass alle Kinder Zugang zu sicheren Spielplätzen haben.

Um Strukturen aus recycelten Reifen zu bauen, nimmt die Frau Freiwilligen an, die sich dafür einsetzen, in ihren Gemeinden Gutes zu tun.

Bis heute haben sich mehr als 800 Menschen freiwillig bereit erklärt, Teil der Bewegung zu werden, um das Spiel allen Kindern auf umweltfreundliche Weise zugänglich zu machen.

In Schulen, öffentlichen Parks und sogar in Flüchtlingslagern werden Spielplätze gebaut. Die Spielplätze sind auf die Bedürfnisse der Kinder in der Gemeinde zugeschnitten. Dazu gehören ein spezieller Raum für blinde Kinder, Installationen mit Meeresmotiven für Küstengemeinden oder sogar ein Boxring anstelle eines Klettergerüsts mit Reifen anstelle von Boxsäcken.

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen nahmen ein Kätzchen auf der Straße auf, das sich von seinen Brüdern unterschied, und teilten Fotos des Babys nach einem Jahr Leben in Liebe

Zwölf Jahre hintereinander kehrt die Möwe jeden Tag zu dem Mann zurück, der ihr Leben gerettet hat

Obdachlose Kätzchen und Welpe lagen eng umarmt auf dem Boden, um sich im Frost warm zu halten

Gerettete Mutter: Ein Mann rettete einem jungen Hund das Leben aus einem Tierheim und wurde stolzer Besitzer von sechs kleinen Babys

Mehr zeigen

 

Quelle: scoop.upworthy.com, facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Leben des Katers kann beneidet werden: fürsorgliche Halter bauten einen separaten komfortablen Raum für ihr Haustier

Ein Teenager zog ein Schaf heraus, das in den Graben fiel: nachdem das Tier gerettet worden war, beschlossen es, in den Untergrund zurückzukehren