Die Lehrerin erzählte den Kindern oft von ihrem Hund und konnte daher nicht anders, als über ihren Tod zu informieren. Am selben Tag erhielt sie einen unglaublichen Brief von einem der Studenten.

Gemma Dunn aus Schottland ist Lehrerin der fünften Klasse an der Schule. Sie erzählte manchmal allen ihren Schülern Geschichten aus dem Leben ihres Hundes Charlie.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Charlie hatte kürzlich gesundheitliche Probleme: Eine Untersuchung ergab einen nicht operierbaren Tumor. Der Hund musste eingeschläfert werden. Die Frau erkannte, dass sie den Kindern alles erzählen musste. "Sie sahen, dass ich schlechte Laune hatte und ich musste ihnen alles erklären. Sie kannten Charlie, weil ich so oft über ihn sprach und viele Fotos und Videos zeigte", sagt Gemma.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Einer der Schüler - der neunjährige Callum - entschied, dass die Lehrerin Unterstützung brauchte. Am Ende des Tages erhielt Gemma einen Brief von ihm: ein Gedicht, das ihrem Hund gewidmet war. "Mrs. Dunn, es tut mir leid, wenn Sie das nicht mögen. Ihr Hund war etwas Besonderes. Jetzt ist er an einem besseren Ort, um Sie zu beobachten", schrieb der Junge.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Gemma beschloss, den Brief zu Hause zu lesen. "Als ich das selbst las und dann mit meiner Familie, fing ich an zu weinen", sagt sie. Gemmas 20-jährige Tochter war von der Tat des Jungen so bewegt, dass sie ein Foto des Briefes auf Twitter veröffentlichte. Der Beitrag wurde am nächsten Morgen viral und von über 25.000 Menschen retweetet.

Screenshot: YouTube / IdahoEdNews.org
Screenshot: YouTube / IdahoEdNews.org

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen fuhr ihren Vater 1200 km mit dem Fahrrad, um ihn aus dem Krankenhaus nach Hause zu bringen

Ein kleiner Junge verwirklichte seine Geschäftsidee und kaufte nach 8 Monaten eine Wohnung für seine obdachlose Familie

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau gab ihren Job auf und verdient 50.000 Euro pro Jahr mit Fotos ihrer Haustiere

Die Braut unterbrach ihre Hochzeit, um der Kuh bei der Geburt zu helfen und das Babykalb zu retten

Die Ehepartner, die seit 60 Jahren in der Höhle leben, haben nicht vor, in die Zivilisation zu gehen

Mama hat Aufnahmen von ihrem Baby geteilt, das nachts aus dem Bett steigt und in die Umarmungen seines besten Freundes schlafen geht

Mehr zeigen