Wie Sie wissen, gibt es keine Grenzen für die Freundschaft, jeder ist ihr unterworfen: sowohl Menschen als auch Tiere. Und hier ist der Beweis dafür, die Taube Herman und der Welpe Chihuahua-hua Landi, sie sind vom ersten Treffen an untrennbar miteinander verbunden. Und sie fanden sich in der Mia Foundation - einer Organisation, die Tieren mit Geburtsfehlern hilft.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Welpe Landi ist noch sehr klein. Als er in die Stiftung kam, er war erst 4 Wochen alt, sein Gewicht betrug 140 Gramm.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der Welpe kann nicht von Geburt an gehen. Tierärzte glauben, dass dies auf Rückenmarksverletzungen zurückzuführen ist, und vielleicht muss er in Zukunft lernen, sich im Rollstühlchen zu bewegen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Während Sue Landi umwarb, saß die Taube Herman und sah zu. Und dann beschloss die Frau, den Welpen neben den Vogel zu stellen. Sie folgte ihnen genau.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Und sie fanden zueinander. Freunde liegen herum und umarmen sehr gern. Jetzt sind sie nicht allein, weil sie einander haben.

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

https://livreviews.com/welt/174-das-kleine-kaetzchen-rettete-den-welpen-jetzt-ist-ihre-freundschaft-fest

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Das 12-jährige Mädchen hat den höheren IQ als Einstein und hat bereits große Höhen erreicht

Der Goliathfrosch erschreckt die Menschen mit seiner Größe und seinem Aussehen, sein Sprung überschreitet 3 Meter

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Mehr zeigen

Der Retriever nahm das abgemagerte Kätzchen auf der Straße auf und brachte es zu den Besitzern nach Hause