Der Vogel lernte sprechen und plauderte alle Geheimnisse der Halterin aus. Jetzt wissen die Internetnutzer, wie eine Frau am häufigsten ein Haustier anruft, und sie haben Mitleid mit einem Küken. 

Foto: medialeaks.ru
Foto: medialeaks.ru

Eine Tiktokerin mit dem Spitznamen kamijsulli999 hat am 16. April ein Video im sozialen Netzwerk gepostet, in dem sie zeigte, wie gut und klar ihr Vogel sprechen kann.

Screenshot: YouTube / vm
Screenshot: YouTube / vm

Die Frau berücksichtigte jedoch nicht die Tatsache, dass der Vogel zu viel plappern konnte. Auf den ersten Blick zeigte ein völlig unschuldiger Gruß des Vogels, wie die Frau ihr Haustier wirklich behandelt.

Screenshot: YouTube / vm
Screenshot: YouTube / vm

Das Video beginnt mit einem Hirtenstar, der auf einer Tischplatte sitzt, das Publikum begrüßt und dann fragt, wie es läuft. Der Vogel imitiert die menschliche Sprache mit nahezu perfekter Genauigkeit.

Screenshot: YouTube / vm
Screenshot: YouTube / vm

Er schafft es sogar zu pfeifen. Die Aufmerksamkeit der Kommentatoren wurde jedoch nicht durch die erstaunlichen Fähigkeiten des Vogels erregt, sondern durch die Art und Weise, wie er sich dem Publikum präsentierte.

„Mein Name ist Nuggets und ich bin ein dickes Huhn“, sagt der Vogel.

Screenshot: YouTube / vm
Screenshot: YouTube / vm

Heuschreckenstare oder Myna im Allgemeinen sind äußerst gesprächige Vögel. Sie können bis zu 100 Wörter lerne.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Ehepartner, die seit 60 Jahren in der Höhle leben, haben nicht vor, in die Zivilisation zu gehen

Die Menschen stießen auf einen alten, erschöpften Kater, der auf der Suche nach Schutz und Nahrung durch die Straßen wanderte

Zwölf Jahre hintereinander kehrt die Möwe jeden Tag zu dem Mann zurück, der ihr Leben gerettet hat

Mütterlicher Instinkt: Der große Hund selbst begann sich um das Baby zu kümmern, das ohne Mutter blieb

Mehr zeigen

 

Quelle: medialeaks.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau zeigte einem obdachlosen Kater einen Film, für den das Tier jeden Tag zurückkehrt

Der Mann lebte 27 Jahre im Wald und kontaktierte niemanden, während die Polizei ihn suchte