Im Laufe der Jahre hat der unternehmungslustige Italiener mehr als eine halbe Million Euro für sich selbst missbraucht.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Mann hat, der dieses Jahr 66 Jahre alt wurde, 2005 aufgehört, im Pugliese Ciaccio Hospital zu arbeiten. Auf verschiedene Weise versuchte er sicherzustellen, dass er nicht entlassen wurde: Er bezog sich auf eine Krankheit, bat um eine Auszeit und schüchterte dann den Chefarzt der Klinik völlig ein, der sich bereit erklärte, die Augen vor der Abwesenheit eines Untergebenen zu schließen.

Screenshot: YouTube / Oneindia News
Screenshot: YouTube / Oneindia News

Dann zog sich der Manager zurück und sein Platz wurde von einem neuen Direktor eingenommen, der, ohne etwas über die Situation zu wissen, auch nicht dem Arbeitsregime des Mitarbeiters folgte. Wie sich herausstellte, wusste die Personalabteilung nicht, was geschah.

Nach vorläufigen Schätzungen erhielt der Italiener für15 Jahre 538 Tausend Euro, die er nicht verdiente.

Screenshot: YouTube / Oneindia News
Screenshot: YouTube / Oneindia News

2016 haben die italienischen Behörden das Gesetz gegen ungerechtfertigte Fehlzeiten verschärft, da Mitarbeiter überall ihre Arbeitsplätze vorzeitig verlassen haben, um einkaufen zu gehen, Freunde zu treffen und andere persönliche Angelegenheiten zu lösen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die Änderungen betrafen auch den Mitarbeiter von Pugliese Ciaccio, der jedoch erst im Oktober 2020 nach einer umfassenden internen Revision entlassen wurde. Im Moment wurde der Italiener wegen Betrugs, Erpressung und Amtsmissbrauchs angeklagt. Es bleibt unbekannt, ob und in welcher Höhe der Mann illegal bei ihm erhaltenes Geld zurückgibt.

 

Quelle: goodhouse.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das kleine Mädchen bat ihre Mutter, ihren neuen pelzigen Freund zu helfen, der auf der Straße erschöpft gefunden wurde

Zwölf Jahre hintereinander kehrt die Möwe jeden Tag zu dem Mann zurück, der ihr Leben gerettet hat

Obdachlose Kätzchen und Welpe lagen eng umarmt auf dem Boden, um sich im Frost warm zu halten

Surfer haben Aufnahmen von einem Hai geteilt, der eine Verfolgungsjagd nach einem Krokodil arrangierte und es im letzten Moment freigab

Mehr zeigen

Die Farmer beschlossen, die Wirtstiere im öffentlichen Verkehr zu transportieren, und verursachten einen Sturm der Wut unter den Passagieren

Der Bär half einem im Wald verlorenen Jungen zu überleben und nach Hause zurückzukehren