Alle haben gehört, dass Katzen sich an einer wunden Stelle hinlegen; gehört, aber nicht geglaubt. Die Geschichte dieser Frau beweist, dass das Omen funktioniert.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Kate ist 35 Jahre alt und kämpft seit mehreren Jahren gegen Krebs. Alles begann mit einem Tumor in der Brust, aber ohne den Kater Auggie hätte die Frau nicht daran gedacht, einen Arzt zu besuchen.

Seit die Frau Auggie aus dem Tierheim abgeholt hat, hat er immer mit ihr geschlafen. Der schwarz-weiße Kater machte oft ein Nickerchen näher an der Halterin, aber in jenen Tagen liebte er es besonders, auf der linken Seite von ihr zu schlafen.

Der Kater lag in der Achselhöhle der Halterin und drückte sich irgendwie wütend gegen ihre linke Brust. Als Kate ihn verjagte, kehrte er zurück und ließ sich am selben Ort nieder.

Die Frau bemerkte das seltsame Verhalten des Katers, verstand aber nicht, was es bedeutete, bis sie eines Nachts von einem schrecklichen stechenden Schmerz aufwachte. Sie vermutete, dass etwas nicht stimmte und ging zum Arzt.

Sie ging sofort zum Mammologen und erhielt eine schreckliche Diagnose. Brustkrebs, Stadium drei. Auggie verließ die ganze Zeit die Gastgeberin nicht und schlief weiter und klammerte sich an ihre linke Brust. Als ob er sie mit seiner Gegenwart heilen könnte.

Eine Operation war nicht genug: Bei Kate wurde eine seltene genetische Anomalie diagnostiziert. Sie musste den gesamten Magen entfernen, gab aber nicht auf. Nach all den Operationen, mehreren Runden Chemotherapie und Strahlentherapie gaben die Ärzte bekannt, dass der Patient krebsfrei sei.

Sie lebt weiterhin ein normales Leben, reist mit ihrem geliebten Ehemann und ist kürzlich zur Arbeit zurückgekehrt. Das Einzige, was sie bedauert, ist, dass sie Auggies "Rat" nicht viel früher gehört hat.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Braut unterbrach ihre Hochzeit, um der Kuh bei der Geburt zu helfen und das Babykalb zu retten

Die 57-jährige Mutter sieht aus wie ihre 34-jährige Tochter, obwohl es 23 Jahre Unterschied zwischen Frauen gibt

Das kleine Mädchen bat ihre Mutter, ihren neuen pelzigen Freund zu helfen, der auf der Straße erschöpft gefunden wurde

Mama hat Aufnahmen von ihrem Baby geteilt, das nachts aus dem Bett steigt und in die Umarmungen seines besten Freundes schlafen geht

Mehr zeigen

„Erst als ich einen Tumor spürte und eine schreckliche Diagnose erhielt, wurde mir klar, was er mir die ganze Zeit zu sagen versuchte.“

Kate erkennt, dass viele skeptisch gegenüber ihrer Geschichte sein können. Aber sie ist zuversichtlich, dass diejenigen, die eine wirklich tiefe Verbindung mit dem Haustier haben, sie verstehen werden. Das Einzige, wovor Kate Angst hat, ist, dass Auggie eines Tages wieder einem Teil ihres Körpers zu viel Aufmerksamkeit schenken wird. Dies bedeutet, dass der Krebs zurückgekehrt ist.

 

Quelle: goodhouse.ru, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Seelenvoller Kater plaudert niedlich mit seinem geliebten Halter vor der Kamera

Die Frau konnte 19 Jahre lang kostenlos mit den Flugzeugen fliegen und besuchte fast die Hälfte der Welt