Chris und Wiley Fulton aus Ontario haben einen riesigen Hund namens Bruce. Die Größe des Hundes beträgt fast einen Meter und der vierbeinige Freund wiegt 100 kg.

Die Familie wollte immer einen großen Hund. Sie nahmen Bruce, als er 7 Wochen alt war - er wog dann 6 kg und war sehr ungeschickt, aber das störte sie nicht. Der Welpe wuchs auf, nahm zu. Aber ein Jahr später stellten die Besitzer fest, dass ihr Hund zu einem echten Feigling herangewachsen war.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

In der Familie ist der Hund der größte, aber er hat Angst vor allem, was um ihn herum ist. Bruce ist ausnahmslos sehr neugierig, süß und kontaktfreudig mit allen. Aber wenn es auf etwas Unverständliches oder Bedrohliches stößt, hat der Hund Angst und versteckt sich.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Sogar ein Apfelkern oder eine Socke kann ein Hündchen erschrecken. Und er hat auch Angst vor verschiedenen Geräuschen und rennt oft zum Besitzer, um sich in seinen Armen zu verstecken.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Wie der Besitzer herausfand, ist es unmöglich, Bruce umzubilden, so ist sein Charakter. Besitzer Deutscher Doggen stehen häufig vor einem solchen Problem. Hunde dieser Rasse verhalten sich trotz ihrer Größe oft sehr friedlich und haben sogar Angst vor Kleintieren.

Schwarzes Kätzchen gegen große Deutsche Dogge

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Mutiges Baby": Der Hund aus dem Tierheim lernte, auf zwei Beinen zu laufen und den Gang der Menschen zu kopieren

Die Frau konnte 19 Jahre lang kostenlos mit den Flugzeugen fliegen und besuchte fast die Hälfte der Welt

Eine Frau installierte eine Kamera in einem Vogelhäuschen und teilte Aufnahmen von "hungrigen Gästen"

Fürsorgliche Mutter: Freiwillige brachten einem streunenden Hund drei winzige Kätzchen, die ohne Mutter blieben

Mehr zeigen

Die tapfere Schildkröte erschreckte zwei Löwen, die zum Stausee kamen, um Wasser zu trinken

Gerettete Mutter: Ein Mann rettete einem jungen Hund das Leben aus einem Tierheim und wurde stolzer Besitzer von sechs kleinen Babys