Ein Gebäude ist nicht unbedingt ein trockenes Objekt. Das epische Cathedral Vegetale des italienischen Künstlers Giuliano Mauri ist ein Beispiel dafür, dass Architektur im wahrsten Sinne des Wortes Teil der Natur ist.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

"Baumkathedrale" (Cattedrale Vegetale) befindet sich in der Nähe der Stadt Bergamo in Italien. 2001 legte der Architekt Giuliano Mauri den Grundstein für die "Kathedrale" am Fuße des Berges Arera und pflanzte die ersten Setzlinge.

Es besteht aus zweiundvierzig vertikalen Säulen aus Fichtenstämmen, die durch Walnuss- und Kastanienstangen verbunden sind. In der Mitte der Säule befindet sich ein Hainbuchen-Schössling.

Nach dem Plan sollen die Hainbuchen wachsen und die um sie herum gebildeten Form- und Stützsäulen zerstören und lebende Wände bilden. Die Äste der Baumkronen bilden ein lebendiges Dach, das sich mit ihren Ästen verflechtet. Aber es wird noch viele Jahre dauern.

Der Öko-Architekt selbst wird seine Kreation nicht in voller Pracht sehen. Er starb 8 Jahre nach Projektbeginn. Seine Arbeit wird von Roberto Mauri, seinem Sohn, fortgesetzt, der sich jetzt um die "Holzkathedrale" kümmert.

Die Schaffung des Rahmens erwies sich als so mühsam, dass er erst 2010 im Rahmen des Programms des Internationalen Jahres der biologischen Vielfalt unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen abgeschlossen werden konnte.

So sieht Cattedrale Vegetale jetzt aus:

1.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

2.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

3.

Beliebte Nachrichten jetzt

Japaner bauen in 2 Stunden Häuser aus Styropor, die bis zu 300 Jahre halten können

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

4.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

5.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

6.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

7.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

8.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

9.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

10.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

 

Quelle: lifter.com.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Familie hatte die harten Winter satt und baute sich ein Haus in einem Gewächshaus

Freundschaft ohne Grenzen: Der Welpe hat sich mit der Taube angefreundet, jetzt helfen sie sich gegenseitig in allem