Die Touristin ging für zwei Tage in den Wald, ging aber verloren. Sie hatte nur ein Zelt, einen Klappstuhl und ein Handtuch dabei. Damit hielt sich die Frau sechs Monate in der Wildnis auf und schaffte es sogar, ihr eigenes Menü von der Weide zu entwickeln.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Utah National Guard sucht seit Herbst 2020 nach einer Touristin. Ihre Familie wandte sich um Hilfe. Die Frau wollte eine kurze Wanderung zum Diamond Fork Canyon machen, kehrte aber nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zurück.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Verwandten erklärten den Suchern, dass die Frau bereits Dutzende Male alleine gewandert sei, sie sei eine erfahrene Touristin. Aber selbst für eine vorbereitete Person wird es schwierig sein, so lange im Wald zu bleiben.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Im Dezember 2020 fanden die Brigaden der Nationalgarde nach einer gründlichen Inspektion des Gebiets ein Auto, das von einem Touristen zurückgelassen worden war und in dessen Kofferraum aus irgendeinem Grund der größte Teil ihrer Vorräte lag. Die Frau selbst war nicht da.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Und erst am Ende des Frühlings hoben Retter eine Drohne auf die Suche. Die Drohne hat wirklich geholfen: Auf einem der Fotos bemerkten die Retter ein Zelt am Fuße der Klippe.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Zum Glück war es ein Touristenzelt. Sie hielt hier wegen der Nähe zum Fluss an, hatte aber ständig Probleme, Nahrung zu finden. Die Frau hatte Streichhölzer mit sich, und aus dem Komfort im Zelt heraus gab es einen Stuhl mit einem Handtuch auf dem Rücken.

Die Frau konnte nicht erklären, warum sie nicht mehr Vorräte mitgenommen hatte. Sie ist froh, wieder zu Hause zu sein und bereit, nach dem Ausruhen auf den kleinen Campingplatz im Wald zurückzukehren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Journalisten erzählten, wie die Menschen auf der reichsten und zugleich strengesten Halbinsel der Welt leben

Sarah fand ein kleines Mädchen in einem leeren Haus auf einem schmutzigen Boden und rettete das Baby: 2 Jahre später teilte sie Aufnahmen des Kindes

Ein Hund rettete ein winziges Reh aus dem Wasser: Das Baby war allein im See

Die neunzigjährige Japanerin arbeitet als Fitnesstrainerin und gibt jungen Menschen einen Vorsprung

Mehr zeigen

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mädchen lernte ab zwei Jahren, mit Pythons zu "kommunizieren", wächst mit ihnen auf und verbringt mit ihnen seine ganze Zeit

Das gerettete Straßenkätzchen zeigte nach ein paar Monaten Leben im neuen Haus eine ungewöhnliche Fellfarbe