Eine Frau aus Mali brachte 9 Kinder zur Welt, nachdem Ärzte während einer Ultraschalluntersuchung nur 7 Babys gesehen hatten.

Halima Cisse, 25, und all ihren 5 Mädchen und 4 Jungen geht es nach einem erfolgreichen Kaiserschnitt in Marokko gut.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Halima wurde aus dem Norden eines armen westafrikanischen Staates nach Marokko geflogen, um ihre Kinder sicher zur Welt zu bringen.

Der marokkanische Gesundheitssprecher Rachid Koudhari sagte, er wisse nichts von der Geburt so vieler Babys in einem Krankenhaus in ihrem Land. Das malische Gesundheitsministerium sagte jedoch in einer Erklärung, dass Cisse 5 Mädchen und 4 Jungen per Kaiserschnitt zur Welt gebracht habe.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

"Den Neugeborenen (fünf Mädchen und vier Jungen) und der Mutter geht es gut", sagte die malische Gesundheitsministerin Fanta Siby. Die Ministerin fügte hinzu, dass sie von einem malischen Arzt, der Cisse in Marokko begleitete, darüber informiert wurde.

Ihr zufolge sollten sie in ein paar Wochen nach Hause zurückkehren. Fanta Siby gratulierte "den Ärzteteams von Mali und Marokko, deren Professionalität der Schlüssel zu einem glücklichen Ergebnis dieser Schwangerschaft war"

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Quelle: youtube.com, vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf einem Gleitschirmflug nahm der Mann eine Geige mit und wollte auf einer Höhe von 1500 Metern spielen

Die Braut unterbrach ihre Hochzeit, um der Kuh bei der Geburt zu helfen und das Babykalb zu retten

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau verließ ihren Freund, nachdem sie von seinem Job als Putzmann erfahren hatte. 10 Jahre später bereute sie, was sie getan hat

Wollpalast: 92-jährige Frau hat 2 Jahre lang eine Kopie des Königspalastes gestrickt und teilte Aufnahmen ihrer Arbeit

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Jeden Morgen fanden die Eltern ihren Sohn schlafend auf dem Boden und stellten eine Kamera in seinem Zimmer auf, um den Grund dafür herauszufinden

Mehr zeigen