Craig und Brianna beschlossen einmal, ihr altes Leben hinter sich zu lassen.

Das Leben war gut für sie und ihre vier Kinder Carson, Melia, Cannon und Knox. Craig hatte einen guten Job, Brianna liebte es, Hausfrau zu sein, und sie hatten ihr Traumhaus. Aber etwas fehlte doch.

Brianna sagte, sie habe angefangen, an der langweiligen Routine des Putzens, Einkaufens und der Pflege ihres Hauses und Hofes zu ersticken. Sie und Craig wollten mehr vom Leben - und fanden es, als sie das Leben in Wohnmobilen erkundeten.

Sie trafen andere Familien, die ständig auf der Straße unterwegs waren und verstanden, dass dies ihr Leben war!

Zu diesem Zeitpunkt plante das Paar bereits, seine Kinder zu Hause zu unterrichten. Deshalb verkauften sie 2014 ihr Eigentum und machten sich auf den Weg zu einem neuen Abenteuer.

„Das Größte, was uns vorwärts brachte, war der Wunsch, mehr Zeit mit unserer Familie zu verbringen, mehr Freiheit zu haben und wirklich all die erstaunlichen Orte zu sehen, die die Welt zu bieten hat“, erklärte Brianna.

Das Schwierigste am Einsteigen in den Van war, sich von zu Hause zu verabschieden. Viele Tränen wurden vergossen, aber es hat sich gelohnt.

Das Beste war, dass Bryannas Schwester und ihr Team beschlossen, sich ihnen anzuschließen! Nachdem die beiden Familien ihre Häuser verkauft und separate Mobilheime gekauft hatten, richteten sie ihre neuen Häuser nebeneinander in einem Wohnmobil-Resort ein.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Mädchen fand ein kleines Eichhörnchen und brachte es nach Hause: Nach einer Weile "dankte" das Baby ihr für die Rettung

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Der Fischer teilte Aufnahmen eines riesigen "Seekäfers", der in sein Boot kletterte

Mehr zeigen

Sechs Jahre später sagte Brianna, sie könnten niemals in ihr altes Leben zurückkehren. Sowohl Craig als auch Brianna betreiben ihre eigenen Wohnmobilgeschäfte und sind seitdem auf einen sehr gemütlichen Wohnwagen umgezogen!

Bisher haben sie 24 Staaten, Kanada und Mexiko besucht! Obwohl das Leben in einem Wohnmobil nicht immer einfach ist, haben sie eine Freiheit entdeckt, von der sie nie gewusst haben, dass sie sie haben, als sie ihr Leben gekürzt haben.

Darüber hinaus sind die Landschaften einfach atemberaubend!

 

Quelle: inspiremore.com, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die siebzigjährige Powerlifting-Meisterin hebt die Hantel 20 Stunden pro Woche

Der Pilot bemerkte in den Tiefen des Dschungels einen kleinen Schimpansen ohne Mutter, der Hilfe brauchte