Sobald das Paar in ein neues Haus umgezogen war, besuchte es sofort ein interessanter Gast - ein rothaariger Kater. Die Menschen wussten nicht, woher er kam, aber er fühlte sich definitiv zu Hause und war von seiner Unverschämtheit überhaupt nicht verlegen.

Vor ein paar Monaten mieteten eine Einwohnerin von Paris namens Morgan und ihr Mann ein kleines Haus. Wenn es warm wurde, ließen sie die Haustür oft offen. Einmal kam ein Gast zu ihrer Tür - ein Kater.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Obwohl der Kater zuerst durch das Fenster hineinschaute, tritt er schnell ins Haus ein. Hier fühlte er sich plötzlich wie ein Besitzer, als hätte er lange hier gelebt. Das Tier kletterte sogar auf das Sofa und übernahm es für sich.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Kater war sauber und gepflegt, also dachten junge Leute, er lebe in der Nachbarschaft und beschlossen, neue Mieter kennenzulernen. Aber danach begann der Kater immer öfter sie zu besuchen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

„Bei uns fühlt er sich wie zu Hause. Zuerst geht er immer durch alle Räume, um sicherzustellen, dass alles so ist, wie es bei seinem letzten Besuch war. Dann wählt er einen bequemen Ort oder bittet uns um Aufmerksamkeit“, sagt Morgan.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Jungs gaben ihrem Freund sogar einen Spitznamen Caramelo. Nachdem er ein paar Stunden bei ihnen geblieben war, rannte er weg. Später sprach das Paar mit den Nachbarn, um herauszufinden, woher dieser freundliche Kater kam.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Es stellte sich heraus, dass der Kater tatsächlich das Haustier eines Nachbars ist - er lebt mit einem älteren Mann unweit von ihrem Haus. Jetzt sind sie ruhig und wissen, dass ihr Gast jeden Tag in ein liebevolles Zuhause zurückkehrt!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Kater ohne ein Ohr und mit einem riesigen Herzen winkt den Besuchern des Tierheims zu, in der Hoffnung, ein neues Zuhause zu finden

Ein Waschbär besucht seit drei Jahren ständig das Haus der Frau, die ihn noch als Junge am Straßenrand gerettet hat

Ehepartner haben ein eigenes Zentrum gegründet, in dem sie Bärenjungen retten und aufziehen, die ohne Mutter geblieben sind

Jeden Morgen fanden die Eltern ihren Sohn schlafend auf dem Boden und stellten eine Kamera in seinem Zimmer auf, um den Grund dafür herauszufinden

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Pilot bemerkte in den Tiefen des Dschungels einen kleinen Schimpansen ohne Mutter, der Hilfe brauchte

Menschen fanden ein unbekanntes Tier am Straßenrand und kümmerten sich um sein weiteres Schicksal