Die Bewohner des kroatischen Dorfes Brodskiy Varos erwarten jedes Jahr den 25. März. An diesem Tag kehrt ein Storch namens Klepetan aus den warmen Regionen ins Dorf zurück.

Er kehrt seit 16 Jahren zu seiner geliebten Störchin namens Malena zurück. Die Geschichte begann vor 22 Jahren, als Malena von einem Jäger aus Italien verwundet wurde. Die Anwohner heilten das verwundete Tier, aber der Vogel konnte nicht mehr fliegen.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Der Anwohner Stepan Vokich machte ein bequemes Nest für Malena in der Scheune. Er nahm den Vogel zum Angeln mit, und im Winter lebte sie in seinem Haus, um nicht zu frieren.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Dann wurde ein Nest auf dem Dach von Malenas Haus gebaut, damit sie sich nicht schlechter als andere Störche fühlte. Und dann hatte sie eines Tages einen Geliebten, den die Dorfbewohner Klepetan nannten.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Malena legte Eier, nach einer Weile schlüpften die Küken, die alle Dorfbewohner fütterten. Der treue Storch kehrte jeden Frühling zu seiner Geliebten zurück. Und so seit 16 Jahren! Das Paar hat insgesamt 62 Küken geschlüpft!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Quelle: youtube.com, duck.show

Beliebte Nachrichten jetzt

Frau adoptiert neugeborene Babys: Sie entpuppen sich als Zwillinge

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Eine im neunten Monat der Schwangerschaft Frau fand eine schwangere Katze am Straßenrand und nahm sie unter ihre Obhut. Bald wurden sie unzertrennlich

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der letzte wilde Papagei in Rio fliegt jeden Morgen in den örtlichen Zoo, um Zeit mit anderen Vögeln zu verbringen

Die Besitzerin hat Aufnahmen von ihrer Hündin geteilt, die sicher ist, dass die kleine Ente ihr Baby ist