Für die Bewohner der australischen Stadt Novra sind erschreckende Szenen aus dem Film "Die Vögel" von Alfred Hitchcock Realität geworden.

Kürzlich wurde auf TikTok ein Video über Hunderte weißer Kakadus gepostet, die die Straßen füllten. Plötzlich tauchten Vögel auf den Straßen der Stadt auf und "siedelten" sich dann auf elektrischen Drähten, Rasenflächen von Privathäusern, Straßen und Autodächern.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Nach Angaben der Bewohner versammeln sich an diesen Orten häufig Papageienschwärme. Aber so viele Kakadus wurden hier noch nie gesehen. Papageien haben großen Schaden an menschlichem Eigentum angerichtet, sie haben Dachmaterialien an Häusern und Geschäften beschädigt und Terrassen zerstört und überall zahlreiche Löcher hinterlassen.

Laut einem Professor an der University of New England können sich Nymphensittiche in 20 bis 30 Individuen versammeln. In den letzten Jahren haben Experten in West- und Südaustralien jedoch zunehmend große Vogelschwärme bemerkt - mehrere Tausend in einem Schwarm.

"In den meisten Fällen geschieht das, wenn den Vögeln Nahrung und Wasser fehlen oder wenn die Hitze stark ist", sagt der Professor.

@justsheff33

#wildlife #birds #australia #sunset #dream #attackontitan #cockatoo #sydney

♬ Oh No - Kreepa

Quelle: youtube.com, tiktok.com, instagram.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Der letzte wilde Papagei in Rio fliegt jeden Morgen in den örtlichen Zoo, um Zeit mit anderen Vögeln zu verbringen

Die polnische Polizei begleitete den großen Biber die ganze Zeit, als er durch die Stadt lief

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Das 12-jährige Mädchen hat den höheren IQ als Einstein und hat bereits große Höhen erreicht

Baljenac: eine mysteriöse unbewohnte Insel in Kroatien, die wie ein Fingerabdruck aussieht

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen