Eine ungewöhnliche Freundschaft begann, als Hiroyuki Arakawu beschloss, ein Unterwasserschutzgebiet zu bauen, aber sie kamen sich wirklich nahe, als ein Taucher dem Fisch das Leben rettete.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Dort, im Unterwasserschutzgebiet, traf Hiroyuki Arakawa einen neuen Freund - einen riesigen Lippfisch, Kobudaya, wie er in Japan genannt wird.

Dieser seltene und erstaunliche Fisch: Kobudaya wird bis zu einem Meter groß, lebt zehn Jahre und kann bei Bedarf sein Geschlecht ändern. Der Fisch besuchte Hiroyuki regelmäßig bei der Arbeit, er schwamm unter die Arme, wie eine Katze. Hiroyuki nannte den Fisch Yuriko.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Jedes Mal, wenn Hiroyuki zu seinem Schrein hinunterging, besuchte Yuriko ihn, um ihn zu begrüßen. Selbst wenn andere Fische dieser Art auf diesem Gebiet lebten, konnte der Taucher seinen Freund an seinem seltsamen Gesicht erkennen. Der Mann lacht: Wenn Sie Yuriko aus der Nähe betrachten, hat sie einen völlig menschlichen Ausdruck.

Screenshot: YouTube / reat Big Story
Screenshot: YouTube / reat Big Story

Ihre Freundschaft dauerte viele Jahre, aber sie wurde wirklich tief, als Hiroyuki das Leben seines Freundes rettete. Als Yuriko einmal zu ihm schwamm, sah der Mann, dass seine Lippen schwer beschädigt waren. Es ist nicht klar, wie er gelitten hat, aber es ist offensichtlich, dass d Kobudaya allein kein Essen mehr bekommen konnte.

Der Fisch wäre sicherlich gestorben, aber der Taucher kam zur Rettung. Während der nächsten 10 Tage stieg er regelmäßig zum Bogen des Heiligtums hinab und fütterte Yuriko Krabbenfleisch von Hand.

Screenshot: YouTube / reat Big Story
Screenshot: YouTube / reat Big Story

Er überlebte und blieb dem Mann für immer dankbar. Ihre Freundschaft wird bald 30 Jahre alt. Hiroyuki besucht regelmäßig seinen Unterwasserfreund, und er lässt sich auf der Waage streicheln und stößt dem Taucher wie einem großen Hund die Nase zu. 

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Typ kaufte Pflanzen und fand in einer von ihnen eine schlafende Familie winziger Kaninchen

Das Mädchen wollte ein Brautkleid nicht kaufen und strickte es 9 Monate lang mit eigenen Händen

Eine in den Schweizer Bergen verlaufene Katze konnte dank einer Gruppe von Bergsteigern sicher nach Hause kommen

Ein Hund rettete ein winziges Reh aus dem Wasser: Das Baby war allein im See

Mehr zeigen

Quelle: goodhouse.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaftler haben eine Technologie entwickelt, mit der man Text auf dem Computer mit der Kraft des Denkens eingeben kann

Eine arme Frau bestellte Muscheln zum Abendessen und fand in einer von ihnen eine Perle, die ein Vermögen wert war