Vergessen Sie Lufterfrischer, jetzt schaffen Fahrer Mini-Gärten direkt in ihren Autos - dieser neue Trend ist im Internet sehr beliebt geworden.

Pflanzenliebhaber schaffen kleine Gärten mit Kakteen, Sukkulenten und sogar Bonsai-Bäumen in freien Nischen ihrer Fahrzeuge, ohne zu vergessen, das Ganze mit Kieselsteinen und Miniaturfiguren zu dekorieren.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Es ist erwähnenswert, dass nicht jeder diesen seltsamen Trend teilt. Viele glauben, dass Kakteen zu einem ernsthaften Problem werden können, wenn Airbags während eines Unfalls ausgelöst werden.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

"Tolle Idee, bis es zu einem Unfall kommt und die Airbags ausgelöst werden", schrieb ein Kommentator. "Stellen Sie sich vor, Sie hatten einen Autounfall und Ihr Passagier wurde von einem Sukkulenten getötet", fügte ein anderer hinzu.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Viele beschrieben den Trend als "lächerlich" und "dumm", und eine Frau schlug vor: "Verbringen Sie ewig damit, den ganzen Schmutz aus dem Auto zu holen", sagte sie.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Es gab jedoch auch diejenigen, die diese Idee amüsant fanden. "Ja, mehr Platz für meine Pflanzensammlung, ich habe nicht genug Platz in meinem Haus", schrieb der Nutzer.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Quelle: youtube.com, vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau baute selbst mit ihren eigenen Händen eine unterirdische Villa mitten im Wald

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Die Leute teilten Aufnahmen von einem Mann, der auf der heißen Lava eines aktiven Vulkans Pizza macht

Tapfere Touristen gingen den höchsten Weg am Rande der Klippen entlang und teilten Aufnahmen ihres schwierigen Abenteuers