Vor fünf Jahren verlor der Mann auf Reisen seinen geliebten Hund. Im Laufe der Jahre zog er in einen anderen Staat, gab aber nicht auf, einen Freund zu suchen.

Im Jahr 2016 bereiteten sich Michael Joy, seine Familie und drei Hunde auf eine Reise vor. In der Hektik ließ jemand die Tür offen; Die Hunde waren verloren: Zwei von ihnen fanden ihren Weg nach Hause, aber der jüngste, ein Labrador namens Sam, konnte nicht zurückkehren.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Typ lebte damals in Georgia. Er reiste auf der Suche nach dem Hund durch die Gegend. Jedes Wochenende bereiste er die Stadt auf der Suche nach seinem Lieblingswelpen. Michael abonnierte die Seiten aller Tierheime in seinem Heimatstaat. Aber alles war erfolglos.

Michael und seine Frau verkauften das Haus und zogen nach Kentucky, acht Stunden von ihrem alten Zuhause entfernt. Aber der Typ gab nicht auf, er weigerte sich zu glauben, dass Sam für immer verschwunden war. Er fuhr hin und her in der Hoffnung, einen Welpen zu treffen - keinen Welpen mehr, sondern einen jungen Hund.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Fast fünf Jahre sind seit Sams Verschwinden vergangen. Aber eines Tages klingelte Michaels Telefon. Das Mädchen sagte: "Wir haben ihren Sam." Michael traute seinen Ohren nicht. Michael entschied, dass das Tierheim falsch war - Cleveland ist Ohio, 12 Autostunden von dem Haus entfernt, in dessen Nähe Sam verschwunden ist.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Mann ging zum Hund. Das Treffen war unglaublich. Michael konnte nicht aufhören, den verlorenen Welpen zu umarmen, und der Hund wedelte glücklich mit dem Schwanz, als würde er fragen, ob ein solches Glück wirklich möglich ist.

Quelle: facebook.com, youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau sah den Hund, den der Besitzer abgelehnt hat, und adoptierte ihn: Das Haustier bekam einen neuen Namen und eine liebevolle Familie

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau verließ ihren Freund, nachdem sie von seinem Job als Putzmann erfahren hatte. 10 Jahre später bereute sie, was sie getan hat

Wollpalast: 92-jährige Frau hat 2 Jahre lang eine Kopie des Königspalastes gestrickt und teilte Aufnahmen ihrer Arbeit

Ehepartner haben ein eigenes Zentrum gegründet, in dem sie Bärenjungen retten und aufziehen, die ohne Mutter geblieben sind

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

Der kleine Junge verkaufte sein Lieblingsspielzeug, um seinen Welpen zu retten, ohne seiner Mutter davon zu erzählen