Der Bauer machte sich auf den Weg zur Arbeit und fand einen alten Safe mitten auf der Wiese. An seiner Tür hinterließ jemand eine seltsame Notiz und versprach dem Bauern einen Preis, wenn er die Stahltür öffnen könnte.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Kirk Mats fand mitten auf seiner eigenen Farm in Barre, New York, einen Safe. Er rief sofort Vertreter von Machtstrukturen - wer weiß, was der Besitzer des Safes sich ausgedacht hat. Laut Matts wiegt der Safe etwa 300 Kilogramm.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

„Die Notiz sagt: "Wenn Sie es öffnen können, erhalten Sie meinen Preis." Aber keine Hinweise auf den Inhalt des Safes, ein echtes Rätsel“, sagte der Bauer.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Sie versuchten, den Safe direkt auf dem Feld zu öffnen und lösten die Schlaufen mit einem Vorschlaghammer. Dies brachte keine Ergebnisse. Trotz seines Alters erwies sich der Safe als sehr zuverlässig, ohne Code kann ihn nur ein Fachmann öffnen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Infolgedessen wurde die Stahlkiste zur Farm selbst gebracht und vorerst in der Scheune gelassen. Mats wird einen weiteren Versuch unternehmen, den Safe bald zu öffnen, was im Inneren immer noch nicht klar ist.

Das Geheimnis des Safes hat bereits die lokalen Behörden interessiert. Der Safe wurde möglicherweise auf einem privaten Grundstück gefunden, sein Inhalt wird jedoch genau überwacht.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine in den Schweizer Bergen verlaufene Katze konnte dank einer Gruppe von Bergsteigern sicher nach Hause kommen

Ein Hund rettete ein winziges Reh aus dem Wasser: Das Baby war allein im See

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Seeleute fanden in der Arktis einen streunenden Hund: Das Haustier saß auf einem Eisberg mitten im Meer

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Katzenmutter dankte den Menschen von ganzem Herzen, die sie mit dem Baby von der kalten Straße abgehollt hatten

Träume werden wahr: die Rentnerin absolvierte die Universität im Alter von 78 Jahren