Die Eltern des kleinen Finn konnten nicht verstehen, warum das Kind ständig auf dem Boden aufwacht. Sie stellten eine Kamera im Kinderzimmer auf und sahen, wie Finn jeden Abend aus dem Bett stieg und sich neben den Hund legte.

Finn und ein Hund namens Brutus sind seit der Geburt des Jungen befreundet. Der Hund hat das Kind nie verlassen und hat es immer vorgezogen, in seinem Zimmer zu schlafen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

"Wir haben eine Fußbodenheizung im Zimmer unseres Sohnes, aber wir möchten immer noch, dass er auf dem Bett schläft. Wie sich herausstellte, kann er ohne seinen Freund einfach nicht schlafen", sagte Finns Mutter.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Das Video zeigt deutlich, wie das Kind jede Nacht vorsichtig aus dem Bett steigt, eine Decke und Spielzeug mitnimmt und sich dann neben einen vierbeinigen Freund legt, um zu schlafen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Finns Eltern beschlossen, ihn weiter mit dem Haustier schlafen zu lassen. Sie sind zuversichtlich, dass diese Gewohnheit mit dem Alter verschwinden wird.

Quelle: youtube.com, trendymen.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Der kleine Junge verkaufte sein Lieblingsspielzeug, um seinen Welpen zu retten, ohne seiner Mutter davon zu erzählen

Ein Welpe mit drei Pfoten wurde der beste Freund für einen kleinen Jungen, dem das Bein amputiert wurde

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau verließ ihren Freund, nachdem sie von seinem Job als Putzmann erfahren hatte. 10 Jahre später bereute sie, was sie getan hat

Journalisten erzählten, wie die Menschen auf der reichsten und zugleich strengesten Halbinsel der Welt leben

Das Mädchen fand ein kleines Eichhörnchen und brachte es nach Hause: Nach einer Weile "dankte" das Baby ihr für die Rettung

Ehepartner haben ein eigenes Zentrum gegründet, in dem sie Bärenjungen retten und aufziehen, die ohne Mutter geblieben sind

Mehr zeigen