„Er schwankte nur wie ein toter Fisch auf den Wellen, und alle schwammen angewidert. Und Brian bemerkte weiße Flecken und erkannte, dass es ein Kitz war!"

Im Frühsommer segelten Touristen auf einem See in der Nähe von Tyler, Texas, als sie ein ertrunkenes Kitz fanden. Die Intuition ließ sie nicht einfach vorbeischwimmen und dem armen Kerl helfen.

Foto: ViralHog
Screenshot: Youtube/ViralHog

Das Kitz war sehr klein wie ein Welpe. Er zeigte keine Lebenszeichen, aber es war klar, dass er kürzlich ins Wasser gekommen war.

Foto: ViralHog
Screenshot: Youtube/ViralHog

Brian und sein Freund fingen an, das Tier zu massieren und ihn durch Mund-zu-Mund-Beatmung zu retten. Nicht so einfach mit so einer Krume. Es schien, als würde nichts helfen, aber dann spürte Brian das leise Klopfen eines kleinen Herzens!

Foto: ViralHog
Screenshot: Youtube/ViralHog

Foto: ViralHog
Screenshot: Youtube/ViralHog

Sie erneuerten ihre Bemühungen und es half! Ein weiteres Leben gerettet.

Foto: lemurov.net
Screenshot: Youtube/ViralHog

Quelle: lemurov.net, Youtube/ViralHog

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei junge Eichhörnchen fielen aus dem Nest. Das Ehepaar pflegte sie 70 Tage lang, bis die Tiere stärker wurden

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Ein Mann fand einen wehrlosen Welpen auf der Straße und beherbergte ihn. Der Kleine wuchs auf und sah nicht mehr wie ein Hund aus