Die Tampa Bay Humanitarian Society widmet sich der Hilfe für streunende Tiere und Tiere, die ihre Besitzer verloren haben.

Hier ereignete sich die Geschichte eines Hundes namens Dakota.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Der Besitzer des Hundes verlor über Nacht seinen Job und sein Zuhause. Der Mann hatte keine Wohnung und konnte den Hund nicht auf der Straße lassen. Der Mann übergab den Hund dem Tierheim in Tampa Bay, da er wusste, dass er dort zumindest etwas Unterschlupf und Nahrung bekommen würde.

Der Mann wanderte durch die Straßen und erlebte alle Härten eines obdachlosen Lebens. Der Hund wartete geduldig im Tierheim und schien zu glauben, dass sein Besitzer für ihn zurückkehren wird.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Glücklicherweise hat diese Geschichte ein gutes Ende. Wenig später fand der Mann einen neuen Job und konnte eine Wohnung mieten, also rief er sofort im Tierheim an und holte seinen Liebling ab. Was für ein emotionales Treffen es war!

Tierheimarbeiter teilten diese Geschichte in den sozialen Medien. Diese Geschichte hat Tausende von Menschen berührt. Danke an den Mann, der sich um das Wohl des Hundes gekümmert hat und sein Leben verbessern konnte.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Quelle: youtube.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Männer hörten das Jammern eines winzigen Welpen: Das Baby war nach einem heftigen Regenguss unter der Erde

Der Radfahrer sah einen winzigen pelzigen Freund am Straßenrand und brachte ihn nach Hause: Das Baby veränderte das Leben der Familie zum Besseren

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine in den Schweizer Bergen verlaufene Katze konnte dank einer Gruppe von Bergsteigern sicher nach Hause kommen

Das Mädchen fand ein kleines Eichhörnchen und brachte es nach Hause: Nach einer Weile "dankte" das Baby ihr für die Rettung

Seeleute fanden in der Arktis einen streunenden Hund: Das Haustier saß auf einem Eisberg mitten im Meer

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Mehr zeigen