Es geschah in New York in einem Wildtierpflegezentrum.

Jonathan kümmerte sich um Sonya, als sie noch ein kleines Bärenjunges war.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Dann hat der Mann gekündigt und kam nicht mehr ins Zentrum. Ein paar Jahre später besuchte Jonathan das Zentrum und die Bärin, die während dieser Zeit wuchs und riesig wurde.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Überraschenderweise erkannte Sonya den Mann, der sich einst um sie gekümmert hatte!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Eine riesige starke Bärin verwandelte sich sofort in ein sehr freundliches Tier und spielte lange mit Jonathan.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Viele Mitarbeiter des Zentrums, die das Treffen alter Freunde verfolgten, konnten ihre Tränen nicht zurückhalten.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Quelle: youtube.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Mädchen fand ein kleines Eichhörnchen und brachte es nach Hause: Nach einer Weile "dankte" das Baby ihr für die Rettung

Die neunzigjährige Japanerin arbeitet als Fitnesstrainerin und gibt jungen Menschen einen Vorsprung

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Mehr zeigen

Ein kleines Fohlen traf eine fürsorgliche Mutter: Die Stute verlor ihr Neugeborenes und adoptierte sofort das Baby

Menschen teilten Aufnahmen von einem Elefanten, der den Tierarzt getroffen hat, der ihn vor 12 Jahren gerettet hat