Menschen retten nicht nur Hunde und Katzen, sondern zum Beispiel auch liebesbedürftige Ferkel. Dieses Baby wurde als das Schwächste und Besondere im Wurf geboren, und Tierärzte gaben ihm traurige Vorhersagen. Die Frau beschloss, für ihn einzustehen und brachte ihn zu ihr, um ihm zu helfen.

Ferkel wurden vor 1,5 Jahren auf einer Farm in West Virginia, USA, geboren. Einer von ihnen erwies sich als besonders und der schwächste unter den anderen. Das Baby hatte ein starkes Zittern und konnte sich wirklich nicht bewegen. Tierärzte gaben ihm traurige Vorhersagen, und die Halter wussten nicht, was sie tun sollten.

Die Schwester des Besitzers der Farm, Chelsea, beschloss einzumischen. Obwohl die Frau nicht auf einem Bauernhof, sondern in einem gewöhnlichen Haus lebt und sich nie um Ferkel gekümmert hat, glaubte sie, dass das Baby Floppy gerettet werden könnte. Sie und ihr Mann brachten es zu sich, begannen das Tier stundenweise zu füttern und sich um es zu kümmern, indem sie den Rat von Ärzten und Informationen aus dem Internet befolgten.

Außer dem Paar wurde das Schwein auch von zwei Haushunden betreut, die die Rolle von Adoptivmüttern übernahmen. Nach einer Weile begann sich Floppy zu erholen. Er wurde stärker, aktiver und wuchs bald zu einem großen Schwein heran.

Das Paar plante, das Ferkel für ein paar Wochen zu nehmen, stellte aber später fest, dass sie ihm sehr verbunden waren. Floppy ist ein geliebtes Haustier und Teil der Familie geworden - er liebt Menschen und ist den Haltern für seine Rettung sehr dankbar.

„Ich habe mich noch nie um Schweine gekümmert, aber die Ratschläge aus dem Internet und Floppy selbst haben mich viel gelehrt“, sagt Chelsea. „Wir sind unglaublich an ihn gewöhnt, und er hat uns geliebt, deshalb können wir uns ein Leben ohne ihn nicht vorstellen.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Jeden Morgen fanden die Eltern ihren Sohn schlafend auf dem Boden und stellten eine Kamera in seinem Zimmer auf, um den Grund dafür herauszufinden

Mutter traf Tochter, die vor 20 Jahren verschwunden war, auf der Hochzeit ihres Sohnes: Sie war seine Braut

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

Floppy ist schon 1,5 Jahre alt und das glücklichste Schwein. Er weiß, wie man Türen öffnet, Treppen hochgeht, liebt es, in seinem Pool zu schwimmen und mit seinen Hundefreunden zu spielen. 

Obwohl Floppy mittlerweile größer als ihre Hunde-"Kindermädchen"  ist, sind sie immer noch Freunde und lieben es, Zeit miteinander zu verbringen.

 

Quelle: petpop.cc, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Schwarm Riesenkondore kam zum Haus einer Frau und machte auf der Terrasse ein Chaos

Die Frau machte sich in der alten Scheune eine bequeme Unterkunft, um sich von ihrem Mann und ihren Kindern zurückzuziehen