Das Leben in der Natur kann sehr verlockend erscheinen – bis eine kleine Herde wilder Elefanten vor Ihrer Haustür steht.

Die Bewohner des Indianerdorfes trieben die Tiere zurück in den Wald. Aber einige blieben. Das kleine Elefantenbaby fiel in den Brunnen, der leider breit genug war.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Das Baby wurde am Morgen gefunden - zu diesem Zeitpunkt saß das Baby etwa einen halben Tag in einer Tiefe von 9 Metern. Natürlich hatte er Angst, er trompetete und rief nach Mama. Zum Glück hatte er genug Wasser und der Brunnen war so breit, dass das Baby auf vier Beinen stehen konnte. Das Tier blieb gesund und munter.

Screenshot: YouTube / Real Wild
Screenshot: YouTube / Real Wild

Die Dorfbewohner entschieden, dass es notwendig war, das Baby mit allen Mitteln zu retten. Sie wandten sich an Spezialisten. Retter kamen mit drei Baggern. Sie gruben und gruben - die Eimer von drei Baggern zertrümmerten das Mauerwerk des Brunnens. Am Ende gelang es ihnen, den Schacht des Brunnens in einen breiten Durchgang zu verwandeln.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Dank der Bemühungen der Retter konnte der Elefant aussteigen. Alle Dorfbewohner beobachteten ihn. Acht Stunden nach Beginn der Rettungsaktion konnte der Elefant in den Wald zurückkehren. Wir hoffen, dass er Mama und Herde findet.

Und der Brunnen? Die Dorfbewohner werden den Brunnen wiederaufbauen, sie waren bereit, für eine Weile auf Wasser zu verzichten, um dem Tier zu helfen.

Screenshot: YouTube / Real Wild
Screenshot: YouTube / Real Wild

Screenshot: YouTube / Real Wild
Screenshot: YouTube / Real Wild

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Ein dreibeiniges schwaches Kätzchen wurde ganz allein auf der Straße gelassen und kämpfte um sein Leben

Ehepartner haben ein eigenes Zentrum gegründet, in dem sie Bärenjungen retten und aufziehen, die ohne Mutter geblieben sind

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

Rettungskräfte fanden einen selten gefärbten Elefanten, der seine Herde verloren hatte, mehrere Tage allein umherwanderte und Pflege brauchte

Menschen teilten Aufnahmen von einem Elefanten, der den Tierarzt getroffen hat, der ihn vor 12 Jahren gerettet hat